Rezept: Schwarzwald-Cupcakes bei for me

Schwarzwald-Cupcakes im Glas

Schwarzwälder Kirschtorte ist ein Klassiker für die Kaffeetafel – und macht sich auch gut als süßes Dessert im Glas.


Zutaten (Für 12 Stück)

  • Für den Teig:
  • 5 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 100 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 EL Kakaopulver
  • Zucker, zum Bestreuen
  • Für die Kirschen:
  • 1 Glas Kirschen, 720 ml
  • 200 ml Kirschsaft
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Speisestärke
  • 4 cl Kirschwasser
  • Für die Creme:
  • 200 g Sahnequark
  • 75 g saure Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 300 ml Sahne
  • Zum Garnieren:
  • Raspelschokolade, Zartbitter
  • 12 Minzeblättchen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen und die Eigelbe in eine Rührschüssel geben. Etwa 2/3 des Zuckers und den Vanillezucker zugeben und mit den Quirlen des Handrührgerätes hell-cremig rühren.


  2. Das Eiklar mit dem Zitronensaft steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben und unterheben. Das Mehl und die Speisestärke mit dem Kakao darüber sieben und ebenso vorsichtig mit dem Teigschaber unterheben.


  3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10-12 Minuten backen.


  4. Ein großes Küchentuch mit Zucker bestreuen, den Biskuit vorsichtig darauf stürzen, das Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und vorsichtig vom Teigboden abziehen. Auskühlen lassen.


  5. Die Kirschen abgießen und 200 ml Saft auffangen. Mit dem Zucker zum Kochen bringen. Die Stärke mit dem Kirschwasser glatt rühren, zum Saft geben und 2-3 Minuten cremig köcheln lassen.


  6. Die Kirschen dazu geben und abkühlen lassen. Aus dem Biskuit 24 kleine Kreise (in Größe der Gläser) ausstechen. 12 Kreise in die Gläser legen und das Kirschkompott darauf geben. Etwa 30 Minuten kalt stellen.


  7. Für die Creme den Quark mit der sauren Sahne, dem Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Hälfte Creme in die Gläser füllen.


  8. Die übrigen Kuchenböden auflegen und leicht andrücken. Restliche Creme darauf geben und nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen. Mit Schokoraspeln und mit Minze garniert servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.