Rezept: Spargel-Cannelloni

Spargel-Cannelloni

Eine tolle Idee zum Mittagessen: Die Spargel-Cannelloni schmecken Groß und Klein!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 1/2 kg grüner Spargel
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Zitrone, Saft
  • 4 Lasagneblätter
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • Weiche Butter, für die Backform
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 Eigelb
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Das untere Drittel vom Spargel schälen und evtl. holzige Enden schräg abschneiden.


  2. In einem großen Topf kochendes Wasser mit 1 EL Salz, dem Zucker und 2 EL Zitronensaft geben, die Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten fast gar simmern lassen. Den Ofen auf 200° C Unter- und Oberhitze vorheizen.


  3. Die Lasagneblätter in Salzwasser al dente kochen, abschrecken und trocken tupfen. Jeweils eine Scheibe Schinken darauf legen, den abgetropften Spargel (leicht abgekühlt) mittig darauf platzieren und im Schinken-Nudelmantel einrollen.


  4. Mit der Nahtseite nach unten nebeneinander in eine gebutterte Auflaufform legen. Leicht salzen und pfeffern. Den Parmesan mit der Crème fraîche und dem Eigelb verrühren.


  5. Über dem Spargel verteilen, pfeffern und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun überbacken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Oh Spargel-Cannelloni da freue ich mich schon riesig und die Zubereitung ist ja sehr einfach. Danke für den tipp.

  • Jetzt Kommentar melden