Rezept: Stracciatella-Käsekuchen auf for me

Stracciatella-Käsekuchen mit dunkler und weißer Schokolade zu Ostern

Eine tolle Idee für den Osterbrunch: Stracciatella-Käsekuchen mit dunkler und weißer Schokolade! Ein Fest für den Gaumen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 200 g Schokoladenkekse (für den Boden)
  • 120 g flüssige Butter (für den Boden)
  • 5 Blatt Gelatine (für die Creme)
  • 4 EL Birnendicksaft (für die Creme)
  • 500 g Mascarpone (für die Creme)
  • 250 g Quark (für die Creme)
  • 100 g Puderzucker (für die Creme)
  • 2 EL Zitronensaft (für die Creme)
  • 200 ml Sahne (für die Creme)
  • 80 g Schokoröllchen, hell-dunkel-gestreift (für die Creme)
  • 2 EL Haselnusskrokant (für die Creme)
  • Zucker-Ostereier, zum Garnieren
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Die Brösel mit der flüssigen Butter gut vermengen.


  2. Einen Tortenring (26 cm ⌀) auf eine Kuchenplatte stellen und die Mischung für den Boden darauf verteilen, gleichmäßig festdrücken und in den Kühlschrank stellen.


  3. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Dicksaft leicht erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.


  4. Den Mascarpone mit dem Quark, dem Puderzucker und dem Zitronensaft verrühren und 4-5 EL davon unter die gelöste Gelatine rühren.


  5. Diese Masse unter die restliche Creme rühren. Die Sahne steif schlagen. Die Schokoröllchen klein hacken und 1-2 TL zum Garnieren zur Seite legen.


  6. Den Rest zusammen mit der Sahne und dem Krokant unter die Creme heben. Die Masse auf den Boden füllen und glatt streichen. Mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.


  7. Vor dem Servieren den Tortenring abziehen. Mit übrigen Schokoröllchen-Stücken und Ostereiern garnieren und servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Ein Fest für die Hüfte��, aber egal. der ist abgespeichert.

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden