Süße Beeren-Pizza: Rezept auf for me

Süße Beeren-Pizza

Das bringt Abwechslung in die Sommerküche: Die süße Beerenpizza schmeckt bestimmt der ganzen Familie!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • Für den Teig:
  • 1 Würfel Hefe (ca. 42 g)
  • 230 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 400 g Weizenmehl Type 405
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • Für den Belag:
  • 300 g Ricotta
  • 450 g gemischte Beeren
  • 1-2 EL Zucker
  • Außerdem:
  • 1 kleinen Bund Minze
  • 1-2 EL geraspelte weiße Schokolade
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Hefe in Wasser auflösen, Zucker zugeben und ca. 5 Minuten gehen lassen.


  2. Mehl in eine Schüssel geben, aufgelöste Hefe, Salz und Öl hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten.


  3. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.


  4. Den Backofen auf 250 °C (Umluft: 230 °C) vorheizen.


  5. Teig halbieren und jeweils zu Kugeln formen. Kugeln zu Fladen (Ø 30 cm) ausrollen und mit Ricotta gleichmäßig bestreichen.


  6. Beeren mit Zucker mischen, auf der Pizza verteilen und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.


  7. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 15 bis 20 Minuten backen.


  8. Anschließend nach Belieben mit gehackter Minze und Schokolade verzieren.


  9. Das Rezept stammt aus der Aurora-Reihe: Sonnige Momente – mit Liebe selbst gemacht.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Mami76

Mami76

Gemeldet

Werde ich auch ausprobieren! Sieht toll aus.

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden