Rezept: Tagliatelle mit Kastanien, Salbei und knusprigem Parmaschinken bei for me

Tagliatelle mit Kastanien, Salbei und knusprigem Parmaschinken

Tagliatelle mit Kastanien, Salbei und knusprigem Parmaschinken: Köstlicher kann der Herbst kaum schmecken!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 500 g Esskastanien
  • 400 g Tagliatelle
  • Salz
  • 4 - 6 dünne Scheiben Parmaschinken
  • 2 - 3 Stängel Salbei
  • 3 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 1 - 2 EL Zitronensaft
  • Pfeffer, gestoßen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen.


  2. Die Schale der Kastanien kreuzweise einritzen und auf ein Backblech legen. Im Ofen ca. 20 Minuten rösten. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann schälen und grob hacken. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.


  3. Den Schinken in breite Streifen schneiden. Den Salbei abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Schinken mit den Kastanien in einer heißen Pfanne im Öl 2-3 Minuten leicht goldbraun braten. Den Salbei und die Butter zugeben und kurz mitbraten.


  4. Die abgetropften Nudeln unterschwenken und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Auf Tellern angerichtet servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen