Tagliatelle mit Meeresfrüchten

Tagliatelle mit Meeresfrüchten

Ein herrlicher, mediterraner Genuss sind die Tagliatelle mit Meeresfrüchten. Lesen Sie auf for me, wie es geht.


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 1 Stange Lauch
  • 1 Tomate
  • 1 Möhre
  • 1 Zucchini
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Messerspitze weißer Pfeffer (aus der Mühle)
  • 8 kleine Tintenfische
  • 400 Gramm Tagliatelle (Bandnudeln)
  • 4 gegarte, große Garnelen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Möhre, den Lauch und die Zucchini. Anschließend die Möhre schälen. Schneiden Sie den Lauch, die Zucchini und die Möhre in feine Streifen. Waschen und entkernen Sie die Tomate und schneiden Sie diese in dünne Scheiben.


  2. Waschen Sie die Garnelen und kochen Sie diese in heißem Wasser auf. Nehmen Sie die Garnelen heraus und entfernen Sie gegebenenfalls die Därme und Köpfe.


  3. Waschen und halbieren Sie die Tintenfische. Dann lassen Sie diese in leicht gesalzenem Wasser etwa 15 Minuten garen.


  4. Braten Sie die Möhrenstreifen in Butter an und geben Sie etwa 2 Minuten später die Tintenfische und das restliche Gemüse dazu. Lassen Sie das Ganze bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten garen.


  5. Kochen Sie die Bandnudeln in kochendem Salzwasser etwa 8 Minuten bissfest.


  6. Heben Sie die Garnelen unter die Sauce und erwärmen Sie diese darin. Schmecken Sie alles mit Salz und Pfeffer ab. Mischen Sie die Sauce mit den Nudeln und richten Sie alles auf Tellern an.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden