Tomaten-Ziegenkäse mit Knoblauch

Tomaten-Ziegenkäse mit Knoblauch

Für den Hunger zwischendurch oder als Beilage: Tomaten-Ziegenkäse mit Knoblauch!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 2 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 100 Milliliter Gemüsebrühe (aus Instant)
  • 1 Esslöffel gehackter Thymian
  • 100 Gramm getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  • 1 Knoblauchknolle
  • 100 Gramm Ziegenkäse
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180° C vor (Umluft 150° C, Gas Stufe 2). Zerteilen Sie die Knoblauchknolle in Zehen, aber schälen Sie diese nicht. Legen Sie die ungeschälten Zehen in eine feuerfeste Form und beträufeln Sie diese mit Olivenöl.


  2. Schneiden Sie die Tomaten in feine Streifen und verteilen Sie diese zusammen mit dem gehackten Thymian auf den Knoblauchzehen. Gießen Sie die Hälfte der Brühe an und lassen Sie alles im Ofen für circa 1 Stunde garen. Gießen Sie dabei immer wieder ein wenig Brühe nach.


  3. Würfeln Sie nach circa 50 Minuten den Ziegenkäse und geben Sie ihn über den Knoblauch. Backen Sie alles für weitere 10 Minuten. Serviertipp: Die Tomatenstücke auf Tellern verteilen und jeweils ein Stück Ziegenkäse darauflegen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.