Rezept: Tomatensalat mit Geflügel-Spießen bei for me

Tomatensalat mit Geflügel-Spießen

Köstliche Blitzküche, ideal für warme Tage: Tomatensalat mit Geflügel-Spießen.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 600 g Putenbrustfilet (für die Spieße)
  • 1 Knoblauchzehe (für die Spieße)
  • 1 Stück frischer Ingwer, ca. 2,5 cm (für die Spieße)
  • 5 EL Sojasauce (für die Spieße)
  • 1 EL Limettensaft (für die Spieße)
  • 1 TL brauner Zucker (für die Spieße)
  • 1/2 TL Currypulver (für die Spieße)
  • 2 - 3 EL Pflanzenöl (für die Spieße)
  • 500 g gemischte Tomaten, z. B. rote und gelbe Kirschtomaten, grüne Tomaten (für den Salat)
  • 1 - 2 Hand voll Salatblätter, z. B. Batavia (für den Salat)
  • 4 EL Weißweinessig (für den Salat)
  • 1 TL Ahornsirup (für den Salat)
  • 4 EL Olivenöl (für den Salat)
  • Salz (für den Salat)
  • Cayennepfeffer (für den Salat)
  • 1 TL Limettenabrieb, unbehandelt (für den Salat)
  • 2 EL Schnittlauchröllchen (für den Salat)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Das Putenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Stücke (ca. 3 cm) schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und klein hacken.


  2. Mit der Sojasauce, Limettensaft, Zucker und Curry verrühren und das Fleisch darin ca. 30 Minuten marinieren lassen.


  3. Währenddessen die Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden. Den Salat waschen und trocken schleudern. Den Essig mit dem Ahornsirup, Öl, Salz, 1 Prise Cayennepfeffer und Limettenabrieb verquirlen.


  4. Das abgetropfte Fleisch auf Holzspieße stecken. In einer großen Pfanne in heißem Öl rundherum ca. 6 Minuten braten.


  5. Die Tomaten und den Salat auf Tellern anrichten. Die Spieße dazu legen, alles mit dem Dressing und Schnittlauch bestreuen und servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.