Tomatensuppe mit Grappa

Tomatensuppe mit Grappa

Schon probiert? Tomatensuppe mit einem Schuss Grappa! In wenigen Minuten können Sie die Suppe nachkochen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 250 Milliliter Fleischbrühe (Instant)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 0,5 Bund frisches Basilikum
  • 2 große Zwiebeln
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 4 Esslöffel süße Sahne
  • 2 Esslöffel Grappa (italienischer Branntwein)
  • 1 Prise Zucker
  • 800 Gramm vollreife Tomaten
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Tomaten über Kreuz einschneiden, kurz überbrühen und abschrecken. Dann die Haut abziehen und die Tomaten in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken.


  2. In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebeln darin kurz dünsten. Dann die Tomatenstücke in den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren für 30 Minuten einkochen lassen.


  3. Wenn die Tomaten die Konsistenz eines Mus haben, die Brühe aufschütten und alles mit einem Pürierstab zerkleinern. Das Basilikum waschen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Eine handvoll zur Suppe geben.


  4. Die Tomatensuppe zum Kochen bringen und mit Pfeffer, Salz und einem Schuss Grappa würzen.


  5. Die Suppe auf tiefe Teller verteilen. Zuletzt die Sahne schlagen und je einen Klecks auf die Teller geben. Das übrige Basilikum als Garnitur darüber streuen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden