Überbackener Seefisch

lecker Fischauflauf mit Beilagen oder nur mit Salat .


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 800 g Seelachs oder Goldbarsch, Schellfisch
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln oder 2 Stangen Lauch
  • 3 Karotten
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 40 g heisse Butter oder Margarine
  • 1/2 Tasse Wasser
  • je 4 EL süsse und saure Sahne
  • 1 - 2 EL Gewürzketchup
  • 1 -2 EL geriebenen Käse
  • 75 g Krabbenfleisch
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Fisch mit Ztronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer etwas würzen und in eine gefettete feuerfeste Form legen.


  2. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden, Karotten und Sellerie grob raspeln und in der Butter 8 Minuten dämpfen und mit dem Wasser zu den Fischscheiben geben. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad 15 Min. garen.


  3. Sahne, Gewürzketchup, Käse und Krabbenfleisch verrühren und über den Fisch giessen, bei guter Oberhitze 10 Minuten überbacken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden