Überbackener Spargel auf Ciabatta

Überbackener Spargel auf Ciabatta

Raffiniert und trotzdem leicht zuzubereiten. Überbackene Ciabatta mit Spargel sind ein mediterraner Snack für Zwischendurch!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel frisches Basilikum
  • 1 Esslöffel Cayennepfeffer
  • 4 Scheiben Ciabattabrot
  • 125 Gramm Mozzarella (45 % Fett i.Tr.)
  • 2 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Butter
  • 4 Tomaten
  • 250 Gramm geschälte Scampi
  • 750 Gramm weißer Spargel
  • 750 Gramm grüner Spargel
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Waschen und putzen Sie den Spargel. Schälen Sie die weißen Spargel vollständig, die grünen Spargel müssen nur im unteren Drittel geschält werden.


  2. Kochen Sie reichlich gesalzenes Wasser in einem großen Topf, geben Sie den Zucker und etwas Butter dazu. Geben Sie zuerst den weißen Spargel in das Wasser und lassen Sie ihn, je nach dicke der Stangen 8 bis 12 Minuten garen. Heben Sie den Spargel anschließend hinaus und lassen Sie ihn gut abtropfen. Legen Sie anschließend den grünen Spargel in das Wasser, lassen Sie ihn je nach Dicke 15 Minuten garen und dann ebenfalls gut abtropfen lassen.


  3. Heizen Sie den Ofen auf 220°C (Gas Stufe 3, Umluft 220°C) vor. Fetten Sie eine eckige Auflaufform mit der übrigen Butter ein. Geben Sie abwechselnd jeweils einige grüne und einige weiße Spargel hinein.


  4. Entdärmen Sie die Scampi, brausen Sie die Meeresfrüchte mit kaltem Wasser in einem Sieb ab und lassen Sie sie abtropfen. Waschen Sie die Tomaten, entfernen Sie die Stielansätze und achteln Sie sie. Lassen Sie den Mozarella abtropfen und schneiden Sie ihn in feine Streifen.


  5. Legen Sie die Tomatenscheiben zwischen die unteren Enden der Spargel. Vermischen Sie Basilikumstreifen und Scampi und geben Sie die Mischung zum Spargel.


  6. Streuen Sie die Mozarella-Streifen über Spargel und Scampi, träufeln Sie das Olivenöl darüber und würzen Sie alles mit Cayennepfeffer und schwarzem Pfeffer. Gratinieren Sie das Gericht auf der mittleren Backofenstufe etwa 15 Minuten lang.


  7. Rösten Sie die Ciabattascheiben im Toaster. Richten Sie jeweils 2 Scheiben auf einem Teller an. Verteilen Sie den Spargel auf den Brötchen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.