Genuss im Advent | Walnuss-Datteln im Teigmantel: Rezept bei for me

Walnuss-Datteln im Teigmäntelchen

Plätzchen-Genuss mal anders: Die Walnuss-Datteln im Teigmäntelchen bringen köstliche Abwechslung auf den Plätzchenteller!


Zutaten (Für 12 Personen)

  • ca. 60 g Walnusskerne
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 EL Orangenlikör, oder Orangensaft
  • ca. 25 getrocknete Datteln
  • 2 Eier
  • 1 EL Zitronensaft
  • 75 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 50 g gemahlene Walnüsse
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Walnüsse hacken. Das Marzipan mit dem Likör mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Walnüsse untermischen. Die Datteln einschneiden und entkernen. Mit dem Walnussmarzipan füllen.


  2. Für den Teig die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Zitronensaft und dem Zucker steif schlagen. Die Eigelbe unterziehen. Das Mehl darüber sieben, die gemahlenen Walnüsse dazu geben und alles zu einem lockeren Teig vermengen.


  3. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.


  4. Die Datteln in den Teig tauchen und abgetropft auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.


  5. Zum Verzieren die Schokolade mit der Sahne schmelzen lassen, in feinen Linien über die Plätzchen ziehen und trocknen lassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden