Walnusskuchen

Walnusskuchen

Wer kann da schon widerstehen!


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 50 Gramm Zucker
  • 1frisches Eigelb (Größe M)
  • 3 Esslöffel Brombeergelee
  • Backpapier für die Form
  • 50 Gramm gemahlene Walnüsse
  • 2 Esslöffel süße Sahne
  • 50 Gramm gehackte Walnüsse
  • 1 Portion Haselnuss-Kuvertüre
  • 50 Gramm Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 frische Eiweiße (Größe M)
  • 30 Gramm Puderzucker
  • 120 Gramm Weizenmehl (Type 405)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Sieben Sie für den Teig das Mehl in eine Schüssel. Geben Sie Salz, Zucker und das Eigelb hinzu und verteilen Sie die Butter in Flöckchen auf der Masse.


  2. Verkneten Sie die Zutaten zu einem Mürbeteig. Geben Sie während des Knetens die Sahne hinzu. Lassen Sie den Teig anschließend etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen. Spannen Sie Backpapier zwischen den Boden und den Rand einer Springform mit einem Durchmesser von ca. 20 cm. Fetten Sie den Rand der Springform ein.


  3. Kleiden Sie Rand und Boden der Springform mit dem Teig aus. Bestreichen Sie den Teig anschließend mit dem Brombeergelee und heizen Sie den Backofen auf 200° C vor, bei Umluft sind es 170°C, bei Gas Stufe 3.


  4. Schlagen Sie die Eiweiße steif. Sieben Sie anschließend den Puderzucker und mischen Sie ihn mit den gehackten Walnüssen. Heben Sie die Mischung unter den Eischnee und backen Sie das Ganze auf der unteren Schiene des Ofens für etwa 30 Minuten.


  5. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Backofen und lassen Sie ihn erkalten. Danach die Haselnuss-Kuvertüre erwärmen, bis sie flüssig ist. Bestreichen Sie nun den Kuchen mit der Haselnuss-Kuvertüre. Garnieren Sie den Kuchen (die Kuvertüre sollte noch leicht flüssig sein) mit den ganzen Walnüssen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden