Rezept: Warmer Schokoladenkuchen bei for me

Warmer Schokoladenkuchen

Der warme Schokoladenkuchen ist zum Dahinschmelzen köstlich! Worauf warten Sie noch ...


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 g Edelbitterschokolade, 70% Kakao
  • 150 g Butter
  • Butter und Mehl, für die Form
  • 5 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 30 g Mehl
  • 1 - 2 TL Kokosfett
  • Minze, zum Garnieren
Fairy_Handspuelmittel_Granatapfel_450_ml
Fairy Granatapfel Ultra Konzentrat
(145)

Das kleine Wunder gegen Fett

Jetzt entdecken

Zubereitung

  1. Die Schokolade hacken und 300 g zusammen mit der Butter in einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Anschließend wieder etwas abkühlen lassen.


  2. Den Backofen auf 160° C Umluft vorheizen. Die Kuchenform ausbuttern und bemehlen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz zu steifem Eischnee schlagen.


  3. Die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker cremig quirlen. Das Mehl und die Schokoladenbutter einrühren. Den Eischnee dazu geben und unterheben. Den Teig in die Form füllen und im Ofen (Mitte) 30-40 Minuten backen.


  4. Der Teig darf sich in der Mitte noch leicht weich anfühlen, dann bleibt der Kuchen schön saftig. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.


  5. Die übrige Schokolade mit dem Kokosfett über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Den Kuchen aus dem Form lösen, mit der Schokolade übergießen und mit Minze garniert servieren. Dazu nach Belieben Vanilleeis reichen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Lenoer

Lenoer

Gemeldet

Sieht lecker aus

  • Jetzt Kommentar melden

Lecker,wird gebacken

  • Jetzt Kommentar melden
karie

karie

Gemeldet

Ich probier das recept ,Sieht lecker aus,

  • Jetzt Kommentar melden
Rella

Rella

Gemeldet

So ein Rezept suche ich schon lange, einfach nur köstlich.

  • Jetzt Kommentar melden