Rezept: Woknudeln mit Gemüse bei for me

Woknudeln mit Gemüse und Erdnüssen (vegan)

Holen Sie sich im Handumdrehen asiatisches Feeling in die Küche. Dieses Rezept gelingt ganz einfach und schnell – lassen Sie es sich schmecken!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 250 g Instant-Woknudeln (vegan)
  • 2 Möhren
  • 3 rote Paprikaschoten
  • 250 g Zuckerschoten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 60 g Erdnusskerne, roh, ungesalzen
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Erdnussöl
  • 100 ml Sojasahne
  • Salz
  • 2 Msp. Hefeflocken
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Instant-Nudeln in heißem Wasser nach Packungsanweisung einweichen, danach abtropfen lassen.


  2. Die Möhren schälen, in ca. 5 cm Stücke und dann in dünne Stifte schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in dünne Streifen zerteilen.


  3. Die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg in Streifen schneiden; die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen zerschneiden. Die Erdnüsse grob hacken. Dann die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und hacken. Anschließend den Knoblauch schälen und fein würfeln.


  4. Das Sesam- und das Erdnussöl in einem Wok erhitzen. Das Gemüse, die Erdnüsse, die Chili und den Knoblauch darin unter ständigem Rühren 3-5 Minuten braten. Die abgetropften Nudeln hinzufügen und kurz mitbraten.


  5. Die Sojasahne hinzufügen und verschwenken. Mit Salz und den Hefeflocken würzen. In tiefen Tellern anrichten und servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.