Würstel-Gulasch

Seeeehhhhhrrrr familienhitverdächtig


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Stück große Karotte
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Teelöffel Pizzagewürz
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Messerspitze Paprika edelsüß
  • 1 Messerspitze Zucker
  • 1 Glas Schältomaten
  • 1 Stück Babyzucchini
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 250 Milliliter passierte Tomaten (Fertigprodukt)
  • 3 Esslöffel Sahne
  • 8 Stück Wiener Würstchen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Würstchen in Scheiben schneiden, alle übrigen Zutaten nach Art vorbereiten


  2. Öl in großem Topf erhitzen, anschließend zuerst Zwiebel mit Knoblauch glasig dünsten, dann übriges Gemüse zugeben und 5 Minuten mitdünsten.


  3. Nun mit den Tomaten und der Brühe aufgießen (auch ein Schuss Rotwein macht sich gut darin!), Gewürze zugeben und 15 Minuten durchkochen lassen.


  4. Würstelscheiben hiniengeben und 5 Minuten darin erwärmen, nicht mehr kochen lassen!


  5. Zum Schluss abschmecken und mit Sahne abrunden. Dazu schmeckt Kräuterreis, Spiralnudeln oder Kartoffelbrei - hmmmm!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen