*Ente al Orange*

*Ente al Orange*

*Leckeres Weihnachtsessen*


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 250 Milliliter Entenfond
  • 500 Milliliter Salzwasser
  • 3 Esslöffel Orangenmarmelade
  • 1 Prise Salz
  • 20 Gramm Butter
  • 3 Stück Orangen
  • 2 Esslöffel Orangenschalenzesten
  • 1 Esslöffel Orangenlikör
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 250 Milliliter Weißwein
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1.7 Kilogramm Barbarie Ente
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Zubereitung von Ente à l'Orange Ente waschen, Innereien, überschüssiges Fett und Federkiele entfernen. Suppengemüse waschen, in Stücke schneiden und in einer Fettpfanne verteilen. Ente salzen und pfeffern. 2 Orangen filetieren und in die Ente geben. Diese verschließen und auf dem Rost im Ofen über die Fettpfanne schieben. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten braten, dann auf die andere Seite wenden sowie weitere 30 Minuten braten.


  2. Ente auf den Rücken drehen und weitere 45 Minuten braten. Während der gesamten Zeit die Ente alle 15 Minuten mit Salzwasser beschöpfen. 20 Minuten vor Ende der Bratzeit die Ente mit Orangenmarmelade einreiben. Nach Ende der Bratzeit den Backofen ausschalten und die Ente nochmals 15 Minuten im warmen Ofen ruhen lassen, damit sich das Fleisch schön entspannen kann. Fettpfanne in der Zeit herausnehmen.


  3. Butter in einem Topf schmelzen, Zucker einrühren und karamellisieren lassen. Mit Bratenfond und Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Von einer Orangen die Filets herausschneiden und in die Sauce legen. Mit Salz, Pfeffer, Orangenlikör,Orangenzesten und Orangenmarmelade abschmecken


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen