Zitronen-Mohn-Plätzchen

Zitronen-Mohn-Plätzchen

Naschkatzen aufgepasst: Verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben mit Zitronen-Mohn-Plätzchen von for me!


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 10 Gramm Bourbon-Vanillezucker
  • 370 Gramm Weizenmehl (Type 405)
  • 160 Gramm weiche Butter
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 200 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Citroback
  • 1 Teelöffel Natron
  • 2 Esslöffel Mohn
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180° C vor (Umluft 150° C


  2. Gas Stufe 2 bis 3). Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.


  3. Sieben Sie das Mehl in eine Schüssel und geben Sie Natron, Mohn, Citroback, Vanillezucker und Salz hinzu. Vermischen Sie alles gut mit einem Schneebesen.


  4. Geben Sie die Butter in eine Schüssel und rühren Sie diese cremig. Geben Sie anschließend den Zucker und die Eier dazu und rühren Sie beides gut unter.


  5. Geben Sie die Mehlmischung nach und zur Buttermischung hinzu und verarbeiten Sie alles zu einem glatten Teig.


  6. Formen Sie mit Hilfe eines Teelöffels aus dem Teig etwa 3 bis 4 cm große Bällchen und legen Sie diese auf das Backblech. Die Bällchen sollten einen Abstand von etwa 5 cm haben. Drücken Sie die Bällchen mit dem Boden eines Trinkglases vorsichtig flach. Wenn die Plätzchen noch 1 cm dick sind, backen Sie sie im Ofen auf der mittleren Schiene für etwa 13 Minuten. Die Plätzchen sind fertig gebacken, wenn sie hellbraun sind.


  7. Profitipp: Garnieren Sie die fertig gebackenen Plätzchen mit Zitronenzesten oder Mohn. Variationstipp: Anstelle von Mohn können Sie die Plätzchen auch mit Orangeat und Zitronat oder Kokosraspeln verzieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden