Zitronenherzen mit Cremefüllung: Plätzchen-Rezept bei for me

Zitronenherzen mit Cremefüllung

Die kommen von Herzen: Die Zitronenherzen mit Cremefüllung sind ein tolles Advents-Geschenk für liebe Freunde!


Zutaten (Für 12 Personen)

  • 225 g Mehl
  • 100 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • Mehl, zum Arbeiten
  • ca. 100 g Lemon Curd
  • 125 g Puderzucker (zum Verzieren)
  • 1 EL Zitronensaft (zum Verzieren)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Das Mehl mit den Mandeln mischen. Die Butter mit dem Puderzucker, Vanillezucker und den Eigelben schaumig schlagen. Die Mehlmischung unter die Butter-Zucker-Masse rühren und zu einem glatten Teig verarbeiten.


  2. In Frischhaltefolie gewickelt mindestens 1 Stunde kalt stellen. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.


  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen und Herzen ausstechen. Die Plätzchen auf 1-2 mit Backpapier belegte Backbleche legen und im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten hellgelb backen.


  4. Mit dem Papier vom Blech ziehen und erkalten lassen. Die Hälfte der Herzen mit dem Lemon Curd bestreichen und jeweils ein Plätzchen ohne Lemon Curd darauf setzen.


  5. Zum Verzieren den Puderzucker mit Zitronensaft und wenig Wasser nach Bedarf dickflüssig anrühren, in ein Spritztütchen füllen und die Herzen damit nach Belieben bemalen. Gut trocknen lassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden