Get rid of carpet smells

Tipps um unerwünschte Gerüche aus Teppichen loszuwerden

Lesen Sie hier, wie Sie Gerüche aus Teppichen entfernen. Verabschieden Sie sich von einem unangenehm riechenden Zuhause und begrüßen Sie ein himmlisch duftendes!


Ihr Teppich riecht?
Teppiche sind besonders anfällig für hartnäckige Gerüche. Das liegt an all den Fasern, die nicht nur Staub anziehen und sammeln, sondern eben auch Gerüche. Vielleicht geht es Ihnen wie Millionen Menschen: Sie haben sich so an den Geruch gewöhnt, dass Sie ihn gar nicht mehr wahrnehmen. Dieses Phänomen nennt man Geruchsblindheit. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wir haben den richtigen Tipp parat, damit sich auch Ihre Gäste wohlfühlen. Am Ende dieses Artikels können wir alle tief einatmen und glücklich wieder ausatmen.

Sie können den Teppich nicht in der Maschine waschen? Dann sprühen Sie ihn einfach ein!
Reinigungsmaschinen erleichtern einem das Leben eindeutig. Aber wie wird man den Geruch los, der sich im Laufe der Zeit im gesamten Haus verbreitet hat? Und haben Sie überhaupt die Zeit, auf Knien herumzurutschen und sich die Hände schmutzig zu machen, um diesen Geruch wegzuschrubben?

Der Teppich ist einer der wichtigsten Geruchsfänger in Ihrem Zuhause. Denn letztlich trägt er die Hauptlast sämtlicher Aktivitäten im Haushalt. Man sitzt darauf, man trampelt darauf herum, man kleckert auf ihn, und falls Sie Hunde besitzen, wissen Sie selbst genau, dass auch die Vierbeiner nicht immer herrlich duften, schon gar nicht, wenn sie nass sind! Wenn man das ganze Teil doch bloß aufrollen und in die Waschmaschine stopfen könnte...

Aber es gibt einen noch einfacheren Weg, um Gerüche loszuwerden: den Febreze Textilerfrischer! Die Anwendung ist denkbar einfach: Febreze einfach überall aufsprühen, bis der Teppich feucht ist! Anschließend trocknen lassen, und der unerwünschte Geruch ist verschwunden.

Die Wissenschaft spricht für sich.
Febreze Textilerfrischer entfernt die Ursache von Gerüchen, statt sie nur mit einem Duft zu überdecken. Die Geheimwaffe ist der Wirkstoff Cyclodextrin. Dabei handelt es sich um ein ringförmiges Molekül, das Gerüche im Inneren des Rings einschließt und so entfernt. Wie gesagt, die Wissenschaft spricht für sich.

Halten Sie Ihren Teppich sauber und frisch!
Es gibt auch einige präventive Maßnahmen, die verhindern, dass sich neue Gerüche in Ihrem Teppich bilden. Achten Sie zunächst darauf, regelmäßig staubzusaugen. Verwenden Sie dabei den größten und stärksten Staubsauger in Ihrem Haushalt, um Staub und Schmutz aufzunehmen. Auch die Verwendung von Febreze Textilerfrischer als Bestandteil Ihrer Reinigungsprozedur kann helfen, damit Ihr Teppich immer sauber und frisch duftet.

Febreze Textilerfrischer Packshot
Febreze Textilerfrischer
(133)

Sofortige Frische für alle Wohntextilien, die nicht maschinenwaschbar sind

Jetzt entdecken