Verrückt nach Wolle: Das sind unsere Strickideen

Haus & Garten
13/10/2021
Kennst du den Unterschied zwischen linker und rechter Masche und kannst dich beim Stricken super entfalten? Dann bist du hier genau richtig: Wir haben ein paar tolle einfache Strickideen zum Nachmachen für dich. Schnapp dir die folgenden Materialien und schon kann's losgehen:

  • Strickgarn
  • 5-Millimeter-Stricknadeln
  • Stopfnadel mit großem Nadelöhr
  • Knopf für die Mütze

Stricken: Ideen für Tischsets

Schöne Tischsets kann man immer gebrauchen – je nach Jahreszeit, Deko, Mahlzeit oder Gästen passen unterschiedliche Farben und Muster auf den Tisch. Doch natürlich führt ein Set auch ein gefährliches Leben, denn beim Essen und Trinken kann es immer mal passieren, dass es einen fiesen Fleck abkriegt und in die Wäsche muss. Zum Glück gibt's für solche Fälle das Ariel Compact Colorwaschmittel – das schützt die Farben und ist stark gegen Schmutz. So hast du länger Freude an deinen neuen, schönen Tischsets.

Damit du deinen Tischset-Bedarf immer abdecken kannst, gehe wie folgt vor:

  • Schlage zunächst 72 Maschen an.
  • Danach 84 Reihen kraus rechts (nur rechte Maschen) stricken und abketten.
  • Zum Abschluss einen Rand in einer anderen Farbe in doppelter Häkelmasche oder Luftmasche um die Kanten häkeln.

Stricken: Ideen für Untersetzer

Gläser und auch Flaschen hinterlassen auf dem Tisch gerne mal hässliche, nasse Ränder, die später trocknen und dann die typischen Kreise auf dem Material hinterlassen. Daher kann ein schicker Untersetzer nie schaden – gut, dass wir die passende Strickidee für dich haben:

  • Schlage 18 Maschen an.
  • Anschließend 28 Reihen kraus rechts stricken und abketten.
  • Zum Abschluss wie bei den Tischsets beschrieben einen Rand um die Kanten häkeln – verwende hierfür Wollreste in einer anderen Farbe.

Stricken: Ideen für Handschuhe

Der nächste Winter kommt bestimmt – und spätestens dann wirst du froh über ein Paar Handschuhe sein. Auch hier gilt: Lieber zu viel als zu wenig, denn Handschuhe verlegt oder verliert man auch mal schnell. Damit deine Finger vor Kälte geschützt und warm bleiben, hier unsere Strickidee für gemütliche Wollhandschuhe:

  • Schlage 30 Maschen an.
  • Nun 50 Reihen kraus rechts stricken und anschließend abketten.
  • Nähe die Seitenkanten mit ordentlichen, kleinen Stichen zusammen.

Verrückt nach Wolle: Das sind unsere Strickideen

Stricken: Ideen für Schals

„Was kann ich mit dicker Wolle stricken?" Wenn du dich das fragst, haben wir die richtige Antwort – denn wenn du schon einen Handschuh gestrickt hast, kannst du gleich mit einem kuscheligen Schal weitermachen, um deine Winterausrüstung zu vervollständigen. Wir haben eine einfache Strickidee für dich, ums dir auch um den Hals so richtig wohlig zu machen – so geht der 30 Zentimeter breite und gut 170 Zentimeter lange Schal:

  • Schlage 54 Maschen an.
  • Fünf Reihen im Rippmuster, also eine Masche rechts und eine links (bis ans Ende) stricken.
  • Die letzte Masche, also die Randmasche, nicht stricken, sondern nur abheben. Das Gleiche auch in „Gegenrichtung".
  • Für Perlmuster wiederum abwechselnd eine Masche rechts und eine Masche links stricken.
  • Achtung: Wenn du jetzt zurückstrickst, dann stricke auf eine rechte Masche eine linke und auf eine linke Masche eine rechte. Dadurch entsteht das Perlmuster.
  • Nach Erreichen der gewünschten Länge noch mal fünf Reihen im Rippmuster stricken.
  • Mit rechten Maschen locker abketten, damit sich der letzte Teil nicht zu stark zusammenzieht.

Verrückt nach Wolle: Das sind unsere Strickideen

Stricken: Ideen für Babymützen

Ob für den eigenen Nachwuchs oder als Geschenkidee für ein Baby: Eine weiche, kuschelige Mütze ist immer eine gute Wahl. Das Köpfchen der Kleinen friert schnell, da ist eine Wollmütze eine wahre Wohltat. Falls du gerne eine Mütze stricken möchtest, kommt hier unsere kleine Anleitung:

  • Schlage 50 Maschen an.
  • Danach 50 Reihen kraus rechts stricken und abketten.
  • Zu einem Quadrat zusammenschlagen und die Naht zunähen.
  • Für das Band fünf Maschen anschlagen, anschließend 36 Reihen kraus rechts stricken und abketten.
  • Nähe das eine Ende des Bandes an die Vorderseite der Mütze.
  • Nähe einen Knopf auf der anderen Seite der Mütze an. Das Band auf der Rückseite der Mütze festknöpfen.