Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Hätten Sie gedacht, dass Sie diese Lebensmittel grillen können?

lebensmittel-grillen
0
Salat grillen? Klingt verrückt, klappt aber hervorragend – und schmeckt zum Reinlegen lecker. Bühne frei für eine ganze Reihe an Lebensmitteln, die frisch vom Grill serviert eine echte Überraschung sind!

Trauben

Kein Scherz! Die Hitze kitzelt den süßen Geschmack der kleinen Früchte so richtig heraus. Gegrillt passen sie wunderbar zu Schweinefleisch. Legen Sie eine ganze Rispe auf den Rost und wenden Sie diese solange, bis die Trauben leicht angeröstet sind.

Avocado

Halbieren Sie eine Avocado, entfernen Sie den Kern und legen Sie die Hälften mit dem Fruchtfleisch nach unten für ein paar Minuten auf den Rost. Danach sollten sie unwiderstehliche Grillstreifen haben – einfach auslöffeln und zum Salat, als Fleischbeilage oder pur genießen.

Romanasalat

Die perfekte Sorte für den Grill! Waschen Sie einen Salat im Ganzen und beträufeln Sie ihn mit Öl. Anschließend wird er unter regelmäßigem Wenden gegrillt. So bleibt er knackig und erhält eine tolle rauchige Note. Anschließend quer in Streifen schneiden und wie gewohnt als Salat weiterverarbeiten.

Süßkartoffeln

Schneiden Sie Süßkartoffeln in Spalten und kochen Sie diese für etwa fünf Minuten vor. Dann Öl darübergeben, gut vermischen und in zehn Minuten gar und kross grillen. Wer mag, gibt vorher noch eine gute Prise rosenscharfes Paprika-Gewürz zum Öl – passt toll zur Süße der Kartoffeln.

So wird Ihre Grillparty ein voller Erfolg

  • Unser ungewöhnliches Grillgut ist schon mal ein Anfang. Wie wäre es mit noch mehr Exotik – Mezze, asiatisch mariniertes Fleisch oder Tandoori-Köstlichkeiten?
  • Auch eine gute Idee: Die Grillfete unter ein Motto stellen. „Am Meer“, „Hawaii“ oder was immer Ihnen gefällt – wenn Essen, Musik und Deko ein kleines Gesamtkunstwerk ergeben, wird der Abend sicher für alle unvergesslich.
  • Stellen Sie zusätzlich zum Grill ein paar Feuerkörbe auf. Ideal zum Aufwärmen sowie zum Grillen von Marshmallows und Stockbrot!
  • Bereiten Sie Nachtisch vor, der bequem im Stehen zu essen ist, dann können Ihre Gäste früher zum lockeren Teil des Abends übergehen. Schokomuffins oder Desserts aus dem Glas sind zum Beispiel gut geeignet.

Tipp der Redaktion
Lassen Sie nach dem Grillabend einen Profi die Arbeit machen: Fairy Ultra Plus Konzentrat ist das kleine Wunder gegen Fett!

Jetzt sind Sie für eine unvergessliche Grillparty im Freien gerüstet. Aber halt – Sonnenschutz dabei? Auf unserer Übersichtsseite erfahren Sie alles Wichtige zum Thema.


Hier unsere aktuellen Themen entdecken

Sie möchten nichts mehr verpassen?

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Themen, Produkttests und mehr!
Jetzt registrieren

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen