NASIVIN – VERSTOPFTE BABYNASEN WIRKSAM BEFREIEN

NASIVIN DOSIERTROPFER OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE BABY

Das einzige abschwellende Schnupfenmittel für Säuglinge bis zum 12. Lebensmonat.1

In den ersten Lebensmonaten atmen Babys hauptsächlich durch die Nase.2 Bei einem Schupfen sind die kleinen Nasengänge jedoch schnell blockiert und das Atmen ist erschwert. Nasivin bietet eine einzigartige und wirksame Therapieoption für verstopfte Babynasen im ersten Lebensjahr, denn Nasivin

  • wirkt abschwellend und lang anhaltend3
  • bietet eine einfache Anwendung mit der Möglichkeit zur exakten Dosierung dank der „Springender‐Tropfen-Technologie": Einmal drücken = ein Tropfen
  • ist im Allgemeinen gut verträglich4 und enthält keine Konservierungsstoffe
  • ist schon ab der 1. Lebenswoche für die Anwendung zugelassen

Nasivin macht Babynasen wieder frei – so kann Dein Baby wieder besser atmen, trinken und schlafen und Mama und Papa können wieder durchatmen.

1DAZ.online, URL: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/11/05/otriven-0-025-prozent-nasentropfen-nicht-mehr-fuer-saeuglinge, Abrufdatum: 5.11.2020.
2Bergeson PS, Shaw JC 2001. Are infants really obligatory nasal breathers? Clin Pediatr, Vol 40, 10, 567-569.
3Nasivin Fachinformation Stand April 2020.
4Bergner et al. Deutsche Apotheker Zeitung 2005; 44(145): 97–99
Bezeichnung: Nasivin® Dosiertropfer ohne Konservierungsstoffe Baby (0,1 mg/ml).
Wirkstoff: Oxymetazolinhydrochlorid.
Anwendungsgebiete: Akuter und allergischer Schnupfen, anfallsweise auftretender Fließschnupfen. Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Tubenmittelohrkatarrh in Verbindung mit Schnupfen. Zur diagnostischen Schleimhautabschwellung. Stand: Mai 2019.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Baby Mama