Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Die sehen aber gut aus! Frisuren für jede Haarlänge

Die sehen aber gut aus! Frisuren für jede Haarlänge

0
Auf der Suche nach dem perfekten Haarschnitt? Lassen Sie sich von Victorias Frisurentrends inspirieren und unterstreichen Sie Ihre Vorzüge.

Kurzes Haar

Frisuren für kurzes Haar

Kurz, kürzer, Pixie (1)! Der freche Kurzhaarschnitt steht sportlichen Frauen besonders gut. Das A und O bei dieser Frisur sind gute Stylingprodukte, wie ein Haargel oder Haarwachs. Damit lassen sich die Strähnen perfekt akzentuieren.

Ein am Hinterkopf platzierter Scheitelpunkt (2) liegt bei den aktuellen Kurzhaarfrisuren besonders im Trend. Das Deckhaar fällt von hinten nach vorne - der Look mit dem Pony und den weichen Seitenpartien wirkt klassisch und jugendlich zugleich.

Es lebe die Garçonne! Dieser Haarschnitt (3), von der Männerwelt inspiriert, besticht durch den gestuften und auf die Seite gestylten Pony, die kurzen Seitenpartien und den fransigen Nacken. Perfekt für feines Haar! Für mehr Fülle sorgen Volumen-Schaumfestiger.

Halblanges Haar

Frisuren für halblanges Haar

Eine freche Lockenfrisur (siehe großes Foto ganz oben) trotz glattem Haar? Kein Problem! Helfen Sie mit Stylingmousse und einem Lockenstab, beispielsweise von Braun, nach und akzentuieren Sie den Look mit Strukturcreme.

Wirkt sehr jugendlich: Hier wurde der halblange Bob mit Stufen (4) akzentuiert. Jugendlich wirkt der volle Pony, der bis über die Brauen fällt. Für einen lockeren Sitz Volumenmousse ins Haar kneten. Die Haare erst über Kopf föhnen, anschließend mit einer Bürste nach vorne stylen.

Wer lieber einen gezähmten Schopf tragen möchte, ist mit einem klassischen Pagenschnitt (5) bestens beraten. Föhnen Sie einzelne Strähnen über eine Rundbürste und fixieren Sie die Frisur mit Haarspray.

Langes Haar

Frisuren für langes Haar

Kleine Verjüngungskur gefällig? Warme Nuancen wie Honigblond (6) lassen den Teint frischer, sanfte Wellen die Gesichtszüge weicher wirken. Dafür die leicht gestuften Haare auf große Wickler drehen oder die Spitzen mit dem Lockenstab in Schwung bringen.

Die wilden Jahre sind noch lange nicht vorbei! Eine füllige, lockige Löwenmähne (7) strahlt Vitalität aus und ist vor allem bei Naturlocken unkompliziert im Styling.

Großzügige Stufen über gut die Hälfte des Deckhaares (8) zaubern Bewegung ins Haar. Scheiteln Sie die feuchten Haare seitlich und föhnen Sie einzelne Strähnen über eine Rundbürste. Tipp: Vorher etwas Festiger ins Haar geben.


0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen