Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Täglich Haare waschen? Muss nicht sein. Das sind die sieben Schummel-Tricks!

Täglich Haare waschen? Muss nicht sein. Das sind die sieben Schummel-Tricks!

0
Tägliches Haarewaschen lässt sich einfach umgehen. Mit unseren Tipps sehen Sie auch ohne Kopfdusche tadellos und frisch aus.

Trick 1: Pferdeschwanz

Wer eine lange Mähne hat, kann ungewaschenes Haar mit einem Pferdeschwanz wieder in Form bringen: Bürsten Sie die Haare nach hinten, binden Sie sie mit einem schönen Band zusammen.

Trick 2: Haarspray bei strähnigem Haar

Wer am Tag nach der Haarwäsche einen fettigen Ansatz bekommt oder das Haar strähnig aussieht, sprüht einfach etwas Haarspray auf eine Haarbürste mit Naturborsten. Anschließend Haare gut durchbürsten, fertig!

Trick 3: Haarband & Co.

Das gute alte Haarband hat sich bewährt, um nicht mehr ganz so frisches Haar am Ansatz modisch zu kaschieren. Ob Sie dann einen Pferdeschwanz oder die Haare offen tragen, entscheidet Ihre Stimmung.

Trick 4: Nur den Pony waschen

Meist sieht die vordere Haarpartie am schnellsten strähnig aus, während der Rest noch in Ordnung ist. Waschen Sie daher einfach nur den Pony fix über dem Waschbecken.

Trick 5: Frisch gescheitelt

Die meisten von uns tragen den Scheitel schon seit Jahrzehnten auf einer bestimmten Seite. Wechseln Sie an einem „Bad Hair Day“ einfach mal die Scheitelseite - einen Versuch ist es wert!

Trick 6: Trockenshampoo

Wenn es besonders schnell und unkompliziert gehen muss, ist ein Trockenshampoo ein echter Freund: Sprühen Sie es auf die Stellen auf, die eine kleine Auffrischung benötigen, massieren Sie es gut ein und stylen Sie das Haar anschließend wie gewohnt. Wer kein Trockenshampoo hat, kann auch Babypuder benutzen.

Trick 7: Haare flechten

Flechten Sie kleine Zöpfe, die Sie entweder hochstecken oder mit einem Seidenband zusammenhalten. Das geht nur bei langen Haaren? Von wegen: Wer kurze Haare, aber einen längeren Pony hat, flechtet diesen und befestigt ihn mit einer hübschen Klammer auf Schläfenhöhe.


0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen