Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Alleskönner Pareo: So binden Sie das Tuch zu perfekten Strandoutfits

Wird Ihnen präsentiert von Venus
pareo-wickeln
0
Sommer, Sonne, Strand: Wir kommen – mit Pareo! Mit diesen drei Bindetechniken verwandeln Sie das lässige Strandtuch in tolle Sommer-Outfits. 

Strandurlaub geplant? Dann darf im Koffer der Pareo nicht fehlen. Moment, Pareo? Hinter dem exotischen Namen verbirgt sich schlicht ein Strandtuch – auch Sarong genannt – aus dünner Baumwolle, Chiffon oder Seide. Dieses Tuch ist allerdings ein wahres Multitalent. Denn mit einfachen Wickeltechniken lässt der Pareo sich zu femininen Wickelkleidern oder luftigen Röcken verwandeln. Wir verraten, wie’s geht!

Pareo binden #1: Bustier-Kleid



Als Bustierkleid gebunden zaubert der Pareo einen lässigen, femininen Look auf jede Figur. Außerdem ist diese Wickeltechnik besonders unkompliziert und erlaubt Variationen:

  • Halten Sie das Tuch an zwei Enden quer hinter Ihren Rücken.
  • Die schnellste Bindetechnik ist, die Enden nun einfach über der Brust zusammenzubinden.
  • Als Variante kreuzen Sie die Enden vor der Brust und binden Sie den Pareo auf dem Rücken zusammen.
  • Tipp: Bei größeren Oberweiten lässt ein Doppelknoten den Pareo besonders sicher sitzen.

Pareo binden #2: Neckholder-Kleid


Alternativ können Sie Ihren Pareo zum lässigen Neckholder-Kleid wickeln:

  • Halten Sie das Tuch an zwei Enden quer hinter Ihren Rücken.
  • Ziehen Sie die Enden nach vorne. Das Tuch sollte etwa auf Höhe der Achseln liegen.
  • Kreuzen Sie die Enden über der Brust und zwirbeln Sie sie zu Strängen.
  • Binden Sie die Stränge im Nacken mit einer Schleife zusammen.

Pareo binden #3: Rock




Auch als Rock gebunden sieht der Pareo bezaubernd aus und ergibt mit einem sommerlichen Top einen coolen, frischen Strand-Look in Sekunden:

  • Halten Sie das Tuch an zwei Enden auf Hüfthöhe hinter Ihren Po. Für einen Minirock falten Sie den Pareo vorher einmal der Länge nach.
  • Wickeln Sie es zwei Mal um Ihre Hüfte.
  • Nehmen Sie die beiden Enden des Tuchs und zwirbeln Sie den Stoff, damit auf der Vorderseite ein Wickel-Effekt entsteht.
  • Zum Schluss das obere Ende des Tuchs zwischen Rock und Körper einklemmen – fertig!
  • Tipp: Für einen Bauchfrei-Look binden Sie den Pareo auf Hüfthöhe, wenn Sie High Waist vorziehen.
    In article banner will be displayed here

Tipp der Redaktion:
Für richtig Glamour im Bikini empfehlen wir übrigens den Gillette Venus Bikini Precision Trimmer, der mit seinem schmalen Rasierkopf Härchen in der Bikinizone schonend entfernt.

Wie es Haut und Haaren sonst noch richtig gut geht bei Sand und Meer, verraten wir Ihnen in diesen acht Pflegetipps.

Jetzt aber schnell die Koffer gepackt – wir wünschen viel Spaß und große Auftritte am Strand!

Luftig lang oder knackig kurz – wie fühlen Sie sich richtig chic am Strand? Oder haben Sie vielleicht noch weitere Tricks zum Pareo-Binden? Verraten Sie es uns in den Kommentaren!
0
Product-Test-Tile-Desktop-Img Product-Test-Tile-Mobile-Img

Exklusiv für Sie

Tolle Gewinnspiele und spannende Produkttests warten.

Gleich mitmachen

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen

Cookie-Zustimmung