Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Abnehmtrick gefällig? Diese acht Lebensmittel sollten Sie ersetzen

Abnehmtrick gefällig? Diese acht Lebensmittel sollten Sie ersetzen

0
Sicher, ein paar Pfündchen weniger dürfen es ruhig sein – aber bitte ohne Jo-Jo-Effekt. Mit diesen cleveren Alternativen klappt's!

1. Butter und Margarine ➙ Avocado und Banane

Verwenden Sie als Aufstrich lieber einmal Avocado oder gestampfte Banane. Die fruchtigen Alternativen enthalten mehr Ballaststoffe und machen länger satt. Außerdem kann eine geschmackliche Abwechslung auf dem Frühstückstoast auch nicht schaden, oder?

2. Softdrinks ➙ Schlankwasser

Limo und Cola machen Pause: stattdessen Zitronen- oder Gurkenscheiben mit etwas Minze in stilles oder sprudelndes Wasser geben. Tipp: Für Extra-Frische sorgen gefrorene Trauben als Eiswürfel.

3. Spaghetti ➙ Kürbis

Cleverer Abnehmtrick für Pasta-Liebhaber: Backen Sie einen in der Mitte geteilten Spaghettikürbis mit den Schnittflächen nach oben bei etwa 180°C für 30 bis 40 Minuten im Ofen. Das Fruchtfleisch ergibt beim Ankratzen mit der Gabel leckere Spaghetti - allerdings mit nur etwa einem Zehntel der Kalorien!

4. Zucker beim Backen ➙ Gemüse

Verwenden Sie beim Backen Gemüse statt Zucker. Klingt ungewöhnlich? Keine Sorge, nicht nur ein Karottenkuchen schmeckt köstlich: Geraspelte Zucchini machen Rührteig besonders fluffig und pürierte Rote Bete passt hervorragend zu Schokoladenkuchen. Den Abnehmtrick merken wir uns!

5. Süßigkeiten ➙ Knabbermix

Mit diesem Abnehmtrick müssen Sie auf Süßes nicht vollständig verzichten: Füllen Sie Nüsse und Kerne (zum Beispiel Paranüsse und Sonnenblumenkerne), getrocknete Früchte und Stückchen dunkler Schokolade als Snack in kleine Plastiktüten. So sind Sie gesund gegen Heißhungerattacken gewappnet.

6. Kartoffelbrei ➙ Weiße Bohnen

Wussten Sie schon, dass gestampfte weiße Bohnen ein schmackhafter und gesünderer Ersatz für Kartoffelbrei sind? Einfach Bohnen abgießen, zwedrücken und mit etwas Öl, Knoblauch und Butter in der Pfanne braten.

7. Weiß ➙ Braun

Die Vollkorn-Varianten von Pasta, Brot und Reis enthalten die doppelte Menge an Ballaststoffen. Wie wäre es zum Beispiel auch einmal mit Porridge, Reiskuchen und - Überraschung - Popcorn? Letzteres enthält nämlich mehr gesundheitsfördernde Antioxidantien als so manches Obst. Achtung: lieber leicht gesalzen statt gezuckert snacken.

8. Pommes ➙ Gemüsechips

Ersetzen Sie fettige Pommes durch dünn geschnittenes Gemüse wie Karotten, Rote Bete und Pastinaken. Im Ofen gebacken und mit Parmesan bestreut sind die Gemüsefritten eine kalorienarme Alternative.



Tipp der Redaktion
Anbraten funktioniert auch mit weniger Fett prima. Wenn doch einmal etwas anhaftet, wird mit dem Fairy Ultra Plus Konzentrat alles wieder strahlend sauber!


Hier unsere aktuellen Themen entdecken

Sie möchten nichts mehr verpassen?

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Themen, Produkttests und mehr!
Jetzt registrieren

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen