Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Pfannkuchenteig-Rezept: Pfannkuchen mit Schoko-Bananen-Füllung von for me

pfannkuchen-schoko-bananen-fuellung
0
Wir haben ein tolles Pfannkuchenteig-Rezept für Sie: leckere Pfannkuchen mit Schoko-Bananen-Füllung! Leicht nachzumachen und super lecker!

Grundrezept für Pfannkuchen


Sie brauchen (für 8 Personen):

  • 275 ml Milch
  • 125 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL flüssige Butter
  • 1 Prise Salz
  • bei süßen Pfannkuchen zusätzlich 2 TL Zucker
  • Pflanzenöl zum Braten

Für die Füllung:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 3 - 4 EL Sahne
  • 2 Bananen

So werden die Pfannkuchen gemacht:

  • Rühren Sie die Milch mit dem Mehl glatt.
  • Fügen Sie die Eier hinzu und vermengen Sie alles gründlich.
  • Rühren Sie die flüssige Butter mit dem Salz und, falls Sie süßen Pfannkuchen machen, dem Zucker unter.
  • Lassen Sie den Teig 15 Minuten quellen.
  • Pinseln Sie eine beschichtete Pfanne mit dem Pflanzenöl aus.
  • Geben Sie etwas Teig in die Pfanne und schwenken Sie sie, sodass der Boden gleichmäßig dünn bedeckt ist.
  • Backen Sie den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute goldbraun. Wenden Sie ihn und backen Sie ihn auch auf der zweiten Seite ca. 1 Minute. Verfahren Sie ebenso mit dem restlichen Teig, bis alle 8 dünnen Pfannkuchen gebacken sind.

So wird die Füllung gemacht:

  • Die Schokolade hacken und zusammen mit der Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen.
  • Die Bananen schälen und in feine Scheiben schneiden
  • Die Pfannkuchen jeweils mit etwas Schokoladensauce beträufeln und mit Bananenscheiben belegen. Zu Vierteln falten und jeweils 2 Stück servieren.

Tipp der Redaktion

Was tun, wenn man noch Stunden später riechen kann, dass Sie leckere Pfannkuchen zubereitet haben? Die Febreze Frischehauch Lufterfrischer entfernen nach dem Kochen selbst starke Gerüche.

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen