Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

14 Tage Detox-Kur: Schwung für Körper und Geist, Teil 2

Wird Ihnen präsentiert von Blend-A-Med
taeglich-detox-2
0
Willkommen in Detox-Woche zwei: Mit diesen Tipps für die Tage 8 bis 14 geht es in die nächste Runde unserer Detox-Kur!

Aus Teil 1 wissen wir, was Detox ist und warum Entgiften den Körper entlastet. Jetzt geht’s in Runde zwei: Was sind die Vorzüge eines warmen Frühstücks? Und warum ist Entspannung so wichtig zum Entgiften? Wir verraten es Ihnen in unseren Detox-Tipps für die Tage 8 bis 14.

Tag 8:

 
Basta, Pasta! Nudeln, Brot und andere Weißmehlprodukte sind stark säurebildend und bringen unser Säure-Basen-Verhältnis aus dem Gleichgewicht. Der Körper übersäuert – und die Stimmung gleich mit: Wir fühlen uns schlapp, das Immunsystem leidet. Vollkornprodukte, Hirse, Naturreis oder Quinoa sind basisch und stellen die Balance wieder her. „Sauer“ hat übrigens nichts mit dem Geschmack des Lebensmittels zu tun, sondern mit seinem pH-Wert: Zitronen sind im Stoffwechsel zum Beispiel basisch.  

Tag 9:

 
Heute gehen wir noch einen Schritt weiter: Wir verzichten auf ungesunde Fette. Die stecken zum Beispiel in Salami, Butter und Fertiggerichten. Fette wirken ebenfalls übersäuernd und machen auch der Leber die Arbeit schwer – und das wirkt sich auf unser gesamtes Befinden aus. Trinken Sie viel Wasser, das spült die Nieren und schwemmt Giftstoffe aus dem Köper.

Tag 10:

 
Gönnen Sie sich einen Besuch in der Sauna oder im Hammam: Das Schwitzen stärkt die Immunabwehr, trainiert das Herz-Kreislauf-System und kurbelt Stoffwechsel- sowie Entschlackungsprozesse an. Die gesteigerte Durchblutung macht die Haut schön rosig und straff. Mindestens genauso wichtig: Der Geist kann einmal richtig abschalten und wir tanken auf – Detox für Körper und Seele! 

Tag 11:

 
Starten Sie mit einem warmen Frühstück in den Tag, zum Beispiel einem Brei aus Haferflocken, Dinkel oder Hirse mit etwas Obst. Ein warmes Frühstück bringt den Stoffwechsel in Schwung und unser Körper muss weniger Energie aufbringen als für eine kalte Mahlzeit. Die gewonnene Energie können wir nun für andere Dinge nutzen.

Tag 12:

 
Wer sich regelmäßig bewegt, lagert weniger Giftstoffe im Körper an. Denn schon leichter Sport aktiviert den Lymphfluss und fördert die Verdauung. So wird Schädliches effektiv ausgeschieden und wir beugen Infekten vor: Staut sich die Lymphe nämlich durch zu wenig Bewegung, setzen sich Krankheitserreger schneller fest. Ausgerechnet heute regnet es und Fitnessstudio ist nicht Ihr Ding? Dann probieren Sie doch einmal unsere Workouts oder Bauchübungen für zu Hause aus – da ist sicher was für Sie dabei! 

Tag 13:

 
Detox-Kur für die Leber: Feiern in Ehren, aber eine Zeit lang auf Alkohol verzichten hat klare Vorteile. 
Bei Frauen können bereits 20 Gramm Alkohol pro Tag langfristig der Leber schaden – das entspricht einem halben Liter Bier oder einem viertel Liter Wein. Eine bewusste Pause hilft übrigens auch beim Abnehmen: Alkohol ist nämlich eine echte Kalorienbombe! Stattdessen ein Detox-Smoothie gibt der Leber neue Kraft.  

Tag 14:

 
Stress hat heute keine Chance! Reservieren Sie sich Zeit nur für sich. Zum Beispiel bei einem Entspannungsbad mit Lavendel-Badesalz und Natron. Natron ist basisch und reguliert die Säure auf der Haut. Vielleicht möchten Sie auch einen Schmöker lesen oder sich eine Massage gönnen. Heute ist alles erlaubt, was entspannt und die Gedanken frei macht! Bewusstes Entspannen wirkt Gedankenkreisen entgegen und unser Körper kann seine Energiereserven aufladen. Wussten Sie, dass auch Atmen entgiftend wirkt? Im hektischen Alltag atmen wir oft sehr flach. Tiefes Einatmen bringt mehr Sauerstoff ins Blut und regt den Energiestoffwechsel an, langes Ausatmen hilft der Lunge, über die Atmung zu entgiften. 

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es geschafft! War doch gar nicht so schwer, oder? Wenn Sie erst später eingestiegen sind, finden Sie hier noch einmal Teil 1 unserer Detox-Kur

Tipp der Redaktion 

Gepflegte Zähnen und frischer Atem verpassen Ihrer Detox-Kur den letzten Schliff: blend-a-med Complete Protect 7 pflegt Ihre Zähne mit natürlichen Kräutern und schützt Zahnfleisch und Zahnschmelz. Strahlen erlaubt!

Haben Sie noch Detox-Tipps? Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen rund ums Entgiften in den Kommentaren!

0
Product-Test-Tile-Desktop-Img Product-Test-Tile-Mobile-Img

Exklusiv für Sie

Tolle Gewinnspiele und spannende Produkttests warten.

Gleich mitmachen

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen

Cookie-Zustimmung