Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Toilette reinigen: Tipps um Kalk zu entfernen

toilette-reinigen-tipps-um-kalk-zu-entfernen
0
Kalkränder in der Toilette? Das sieht alles andere als appetitlich aus und ist eindeutig ein Anzeichen dafür, dass Sie in einer Gegend mit hartem Wasser wohnen. Allein der Gedanke an die weißen Ablagerungen ist abstoßend. Aber zum Glück wissen wir ganz genau, wie man hartnäckige Kalkablagerungen bekämpft...

So werden Sie Kalkablagerungen in der Toilette los.
Selbst besonders hartnäckige Kalkablagerungen lassen sich spielend entfernen, wenn man weiß, was zu tun ist. Zum Kampf gegen Kalkablagerungen gehört zunächst das gründliche Reinigen Ihrer Toilette.

Ziehen Sie also Handschuhe an und gießen Sie etwas WC-Reiniger unter den Rand der Toilettenschüssel. Bürsten Sie die Schüssel mit einer WC-Bürste und lassen Sie das Produkt einwirken. Wenn dieser Teil erledigt ist, spülen Sie den WC-Reiniger ab.

Kalkablagerungen eliminieren!
Bevor wir verraten, wie man Kalkränder in der Toilette entfernt, wollen wir zunächst einen Mythos auflösen: Die meisten Bleichmittel machen Kalkablagerungen nur weiß, entfernen sie aber nicht. Wir raten dazu, Antikal Kalkreiniger auf alle von Kalkablagerungen betroffenen Oberflächen aufzutragen und gründlich abzuspülen. Bei hartnäckigen Ablagerungen lassen Sie das Produkt bis zu fünf Minuten einwirken und verabschieden Sie sich nach kurzem Schrubben nicht nur von den Kalkablagerungen, sondern auch von allen damit verbundenen Sorgen. Falls es sich um ausgewachsene Kalkkrusten handeln sollte, wiederholen Sie den beschriebenen Vorgang gegebenenfalls. Wo immer Kalkablagerungen auftreten, entfernt Antikal sie zuverlässig. Antikal wirkt sogar vorbeugend, damit Kalkablagerungen sich nicht so schnell erneut bilden. Probieren Sie es einfach und lassen Sie sich überzeugen!

Wo Wasser fließt...
Oft schenkt man Kalkrändern in der Toilette nur wenig Beachtung, da sie nicht so sehr auffallen - zumindest solange, bis sie wirklich unansehnlich werden. Aber wo Wasser fließt, da gibt es von Natur aus auch Mineralstoffe, die sich ablagern und Kalkablagerungen verursachen können. Da kann man der Toilette keinen Vorwurf machen, denn immerhin ist sie ständig in Kontakt mit Wasser! Sie sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch fantastisch duften.

Jetzt ist Ihr Badezimmer also unschlagbar sauber. Da möchten Sie bestimmt auch, dass es ebenso gut duftet, wie es aussieht! Versprühen Sie Febreze Frischehauch über der Toilette, wann immer es notwendig sein sollte, um unerwünschte Gerüche sofort zu entfernen.

Und das ist auch schon das ganze Geheimnis, wir haben all unser Wissen zum Entfernen von Kalkrändern in der Toilette verraten. Und dazu sogar noch einige weitere Tipps!

 

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen