Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Die schönste Sommer-Deko: Setzen Sie auf sattes Pflanzengrün und Retro-Chic!

Die schönste Sommer-Deko: Setzen Sie auf sattes Pflanzengrün und Retro-Chic!

0
Mit dieser Sommer-Deko holen Sie sich ganz einfach die Leichtigkeit und den Duft der warmen Jahreszeit ins Haus. 
Sommer-Deko-Tipp #1: sommerliche Motive auf Wandvorhängen (Bild oben)
Sommer-Deko-Tipp #2: Vasen in allen Formen und Farben
Sommer-Deko-Tipp #3: Großstadtdschungel
Sommer-Deko-Tipp #4: eleganter Boho-Look

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass im Sommer alles leichter ist? Draußen blüht alles in leuchtenden Farben, die Sonne strahlt warm, es duftet nach frisch gemähtem Gras …

Hach! Sommer ist die Zeit, in der man lieber draußen ist als drinnen. Wenn es aber dann doch mal regnet, müssen Sie trotzdem nicht auf sommerliches Flair verzichten: Mit dieser blumigen Sommer-Deko holen Sie sich die warme Jahreszeit ganz einfach in die eigenen vier Wände!

Sommer-Deko-Tipp #1: sommerliche Motive auf Wandvorhängen (Bild oben)

Lassen Sie Bilder sprechen! Nichts sagt mehr „Sommer“ als bunte Farben und blühende Natur. Sie sind ein Fan von DIY? Dann fertigen Sie Ihren ganz individuellen Wandvorhang doch ganz einfach selbst!

Das brauchen Sie dafür:

  • wasserfeste, bunte Stoffmalfarben
  • Borstenpinsel
  • einen hellen Baumwollstoff (vorher mindestens einmal waschen)
  • ein sommerliches Motiv als Vorlage

So geht’s:
Bei den meisten dünneren Baumwollstoffen reicht es, wenn Sie die Vorlage einfach unter den Stoff legen und die Konturen mit einem schwarzen Stoffmalstift nachmalen.
Tipp: Legen Sie ein Holzbrett unter, dann haben Sie beim Abpausen mehr Halt. Wenn alle Umrisse fertig sind, wird mit bunten Farben ausgemalt. Hier können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen! 

Sommer-Deko-Tipp #2: Vasen in allen Formen und Farben

Schnappen Sie sich alle Vasen, die Sie finden können und befüllen Sie sie mit den schönsten Sommerblumen! Oder probieren Sie einfach mal was Neues: Wunderbare Alternativen zur herkömmlichen Vase, sind

  • leere Weinflaschen (auch mit goldener Sprühfarbe verschönert)
  • Reagenzgläser
  • Retro-Gießkannen

Tipp: Wenn Sie den Blumen mehr Halt geben wollen, verwenden Sie einen Steckschwamm! Das bietet sich vor allem für Gefäße an, die nicht durchsichtig sind, sodass man das Hilfsmittel nicht sieht. Den Schwamm können Sie dann ganz einfach auf die gewünschte Größe zuschneiden.

Sommer-Deko-Tipp #3: Großstadtdschungel

Schon immer zieren exotische Pflanzen in verschiedensten Arten und Größen heimische Wohnzimmer. Kakteen, Palmen und Co. sind nämlich nicht nur echte Hingucker, sondern auch pflegeleicht. Wem also die ein oder andere Orchidee schon mal eingegangen ist, der weiß einen genügsamen Kaktus zu schätzen.

Dekorieren Sie die Exoten gerne alle zusammen im Wohnzimmer, Flur oder wo Sie eben Platz haben. Und keine Sorge, die Zeiten, zu denen Zimmerpflanzen vorwiegend auf dem Fensterbrett zu Hause waren, sind vorbei! Jetzt gibt es

  • Blumenregale
  • Pflanzenhocker
  • Übertöpfe in Körben
  • Hängepflanzen

Insgesamt ergibt das dann eine tolle grüne Dschungel-Landschaft, die ganz nebenbei auch noch Sauerstoff spendet.

Top-Trend: ein Kräutergarten für drinnen! Und den können Sie mit unserer DIY-Anleitung ganz einfach selber machen


Sommer-Deko-Tipp #4: eleganter Boho-Look

Natur pur! Das ist nicht nur unser Motto für die perfekte Sommer-Deko, sondern auch beim Boho (Bohemian)-Look ein absolutes Muss. Dass man mit Tüchern, Batik und Co. wunderbar Kleidungsstücke aufpeppen kann, ist ja nichts Neues. In diesem Sommer zieht der Hippie-Trend jedoch auch in unsere Wohnzimmer ein. Mit diesen zwei DIY-Tipps sind Sie perfekt gerüstet:

  • Makramee: Diese orientalisch anmutenden Wandbehänge peppen Ihre Wohnung auf! Mithilfe unserer Videoanleitung knüpfen Sie Ihren Makramee-Vorhang ganz einfach selbst!
  • Shibori Technik: Sieht aus wie Batik, nur moderner! Einfach Stoff falten, abbinden, in gefärbtes Wasser tauchen und schon erhalten Sie tolle geometrische Formen in tiefem Indigoblau. Befolgen Sie einfach die Shibori-Technik-Anleitung im Video und fertigen Sie ganz individuelle Stoffe.

Lust auf noch mehr Sommer-Deko? Hier geht’s zu den weiteren Tipps für Balkon, Grillparty und Co.!

Tipp der Redaktion

Putzen Sie auch Ihre Gardinen, Polster und Teppiche sommerlich heraus: Der Febreze Textilerfrischer Sommerbrise setzt einen angenehmen Duft frei, während er muffige Gerüche in Fasern aufspürt und entfernt.

In article banner will be displayed here
0
Product-Test-Tile-Desktop-Img Product-Test-Tile-Mobile-Img

Exklusiv für Sie

Tolle Gewinnspiele und spannende Produkttests warten.

Gleich mitmachen

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen