Boden wischen: So geht’s mit dem Swiffer WetJet

Haus & Garten
29/07/2021
Gerade erst haben wir den Flur, die Küche oder das Wohnzimmer gewischt, da ist der Boden auch schon wieder schmutzig – und das am Besten noch kurz bevor unsere Freund:innen zu Besuch kommen. Mit Job, Hobbys und Haushalt haben wir schon genug zu tun, da wollen wir uns nicht auch noch lange mit schmutzigen Fußböden beschäftigen. Die Lösung gibt’s jetzt von Swiffer: Der neue WetJet Bodenwischer macht Bodenwischen so einfach und mühelos wie nie – jederzeit einsatzbereit und ohne lästiges Auswringen!

Bodenwischen mit dem Swiffer WetJet

Das All-in-1 Bodenwischsystem von Swiffer ist dein Life-Hack fürs Saubermachen im Handumdrehen. Denn mit dem WetJet musst du auch bei hartnäckigem Schmutz nicht stärker schrubben. Und so funktioniert der smarte Haushaltshelfer fürs Bodenwischen:

  • Befestige das Bodenwischtuch, indem du es auf die Wischerfläche drückst.
  • Bringe die Flasche mit der Reinigungslösung einfach am Handgriff an – und lasse sie danach dran. So musst du beim nächsten Mal nur ein neues Bodenwischtuch anbringen und der Swiffer WetJet ist innerhalb von Sekunden einsatzbereit.
  • Drücke auf den Knopf deines Bodenwischers und sprühe die Reinigungsflüssigkeit auf den Boden.
  • Wische jetzt einfach über den Schmutz – der Swiffer WetJet eignet sich für die meisten Böden wie Parkett, Laminat, Fliesen und Linoleum. Seine Bodenwischtücher nehmen Schmutz auf und schließen diesen ein, statt ihn zu verteilen.
Vorteil: Durch das All-in-1 Bodenwischsystem erhältst du nicht nur eine großartige Reinigungsleistung beim Bodenwischen, sondern putzt auch schnell und stressfrei – ohne Vorbereitungen oder lästiges Auswringen.