Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Fliesen und Fugen reinigen: So klappt's

fliesenfugen-reinigen
0
Schmutzige Fliesenfugen erwecken den Eindruck, dass unser ganzes Bad nicht richtig sauber ist. Erfahren Sie jetzt, wie es immer picobello aussieht!

Fliesen auf Böden und an Wänden im Badezimmer lassen sich leicht reinigen und sind gleichzeitig ein echter Blickfang, der dem Raum Ihres persönlichen Verwöhnprogramms erst seinen wahren Charakter verleiht. Wenn sich Schmutz in den Fugen zwischen Ihren Fliesen angesammelt hat, verwandeln sich diese vom wahren Prachtstück zu etwas, das gar nicht mehr schön anzusehen ist.

Wenn weiße oder graue Fugen sich langsam schwarz färben, wirkt manchmal der gesamte Raum schmutzig, obwohl er sauber ist. Aber machen Sie sich keine Sorgen: Es ist gar nicht so schwierig, Fugen zu reinigen.

Achtung: Es gibt unterschiedliche Fugen – haben Sie Fliesenfugen oder Silikonfugen? Machen Sie den Check: Manche Fliesen sind mit Silikon verfugt, andere mit Zement. In diesem Artikel gehen wir hauptsächlich auf die Reinigung von Fliesenfugen ein.

Fugen reinigen: Vorbereitung ist alles

Bevor Sie die Fugen reinigen, entfernen Sie zunächst den Staub von den angrenzenden Fliesen. Nehmen Sie einen Staubwischer – wir empfehlen das Swiffer Staubmagnet Starterset mit 1 Griff + 3 Tücher – und wischen Sie damit über alle Oberflächen. Bringen Sie anschließend mit einem Reiniger, wie dem Meister Proper Badreiniger , Ihre Fliesen zum Glänzen: Meister Proper verfügt über eine Glanz-Schutz-Formel, die vor Wasserflecken und Seifenresten schützt, damit Ihre Badezimmeroberflächen langanhaltend glänzen!

Ein trockener Bodenwischer, wie das Swiffer Bodenwischer Starterset mit 1 Bodenwischer + 8 Trockenen Bodentüchern, hilft Ihnen nicht nur beim Fliesen reinigen, sondern sorgt auch dafür, dass sich auch in den Fugen Ihrer Böden kein Schmutz und Staub ansammeln. Der Bodenwischer fängt Dreck und Haare ganz einfach ein. Jetzt sind Sie optimal vorbereitet, um diese schwarzen Flecken anzugehen.

Fugen reinigen: Einfach wegradieren!

Verwenden Sie einen Schmutzradierer, wie den Meister Proper Schmutzradierer zum Fugen reinigen: Damit können Sie die Flecken, sich auf den Fugenlinien gebildet haben, entfernen. Feuchten Sie den Schmutzradierer einfach an und bearbeiten Sie damit die betroffene Oberfläche. Die Flecken sollten allmählich verschwinden.

Obwohl das Produkt nicht desinfiziert, entfernt es auch Schimmel von Keramikfliesen und Fugen. Denken Sie bitte daran, den Schmutzradierer zunächst an einer wenig sichtbaren Stelle zu testen, um sicherzustellen, dass die Oberfläche nicht angegriffen wird. Übrigens: Was der Schmutzradierer sonst noch alles kann, haben wir Ihnen in einem eigenen Artikel zusammengestellt.

Fugen reinigen: Hausmittel

Natürlich können Sie auch auf einfache Hausmittel zurückgreifen, wenn Sie Fugen und Fliesen reinigen:

  • Zahnbürste und Zahnpasta: Besorgen Sie sich eine günstige Handzahnbürste, tragen Sie Zahncreme auf und los geht’s! Die kleine Bürste kommt ganz leicht in die schmalen Fliesenfugen, während die Zahnpasta die schmutzigen Fugen genauso gut reinigt, wie Sie es bei Ihren Zähnen tut.
  • Backpulver: Ein magisches Pulver, das wohl in jedem Haushalt zu finden ist! Denn es hilft uns nicht nur beim Backen, sondern auch beim Fugen reinigen: Rühren Sie etwas Backpulver mit Wasser an, geben Sie die Paste auf eine Zahnbürste oder eine andere kleine Bürste und schrubben Sie damit die Fliesenfugen. Lassen Sie das Ganze danach noch eine gute dreiviertel Stunde einwirken und spülen Sie dann alles mit Wasser ab. Zack – alles blitzblank!
  • Nagellackentferner: Auch dieses Hausmittel erzielt den gewünschten Effekt. Tragen Sie die Flüssigkeit zum Beispiel auf einen Q-Tip auf und säubern Sie damit Ihre Fliesenfugen.

Die Fugen sind wieder strahlend weiß? Dann geht’s jetzt dem restlichen Schmutz im Badezimmer an den Kragen! Lesen Sie hier weitere Tipps und Tricks, wie Sie am besten Fliesen reinigen.

Haben Sie weitere Tipps zum Fugen reinigen? Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare!

0
Product-Test-Tile-Desktop-Img Product-Test-Tile-Mobile-Img

Exklusiv für Sie

Tolle Gewinnspiele und spannende Produkttests warten.

Gleich mitmachen

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen

Cookie-Zustimmung