Haarschnitt lange Haare: Schöne Frisuren & 5 Styles für jeden Typ

Beauty
26/03/2021
Lange Haare gleich Langeweile? Sicher nicht! Haarschnitte für lange Haare sind enorm variabel und machen von romantisch bis cool alles mit, und das mit nur wenigen Styling-Kniffen: Aus dem toughen Sleek-Look fürs Büro kann im Handumdrehen eine feminine Wellenfrisur fürs Date werden oder ein lässiger Bun für die Party. Wir zeigen dir fünf schöne Frisuren und wie sie perfekt gelingen.

#1 Haarschnitt: lange Haare und der Messy Bun
#2 Haarschnitt: lange Haare und coole Beach Waves
#3 Haarschnitt: lange Haare – Sleek mit Pony
#4 Halblange Frisuren: Der Clavi-Cut
#5 Haarschnitt: lange Haare mit Flechtfrisuren


#1 Haarschnitt: lange Haare und der Messy Bun

Lässiger Glam für jeden Anlass: Der Messy Dutt ist eine der einfachsten Frisuren überhaupt, aber dabei ein echtes Multitalent, das zum Business-Look genauso cool aussieht wie zum Party-Outfit. Für mehr Griffigkeit wird das Haar zunächst mit Sea-Salt-Spray eingesprüht, alternativ geht auch Trockenshampoo oder Schaumfestiger. Frisiert wird der Messy Bun wie ein klassischer Dutt – also einen Zopf zwirbeln und mit einem Haargummi am Hinterkopf zusammenbinden. Seine Verwegenheit erhält er durch das vorsichtige Herausziehen einzelner Strähnchen. Haarspray und Haarnadeln helfen, ihn zu fixieren. Buns und Hochsteckfrisuren stehen übrigens praktisch jeder Frau – schmale Gesichter vertragen sie auch streng. Im Undone-Look sind sie perfekt für rundere Gesichter.


#2 Haarschnitt: lange Haare und coole Beach Waves

Beach-Waves wirken am Strand ebenso wie zum Abendkleid – und lassen sich super einfach stylen: Nach dem Waschen das feuchte Haar locker einflechten und an der Luft trocknen lassen, zum Beispiel über Nacht, oder den Zopf trocken föhnen. Dann den Zopf aufmachen und das Haar mit den Händen vorsichtig trennen. Etwas Schaumfestiger einkneten – fertig ist eine der coolsten Frisuren für lange Haare! Beach-Waves stehen fast jedem Typ und lassen sich auch super als halblange Frisur tragen. Wer nicht warten möchte, bis der Zopf getrocknet ist, kann Beach-Waves auch mit dem Lockenstab stylen. Zu einem coolen Look gehört für das Rundum-Wohlbefinden am Kopf auch gesunde Haarpflege: Das Suprême Feuchtigkeit Shampoo verleiht trockenem Haar intensive Feuchtigkeit dank Feuchtigkeitsspendern und Arganöl.


#3 Haarschnitt: lange Haare – Sleek mit Pony

Glattes Kontrastprogramm: Mit einem Glätteisen, zum Beispiel dem Braun Satin Hair™ 7 SensoCare, wird aus der Langhaarfrisur mit Pony ein echter Statement-Look! Halt und Extraglanz gibst du der Frisur mit einem Glanzspray. Ponyfrisuren lassen die Augen besonders toll wirken und eignen sich perfekt für längliche Gesichter – am besten berät ein guter Friseur, welcher Pony optimal zu Ihrer Gesichtsform passt. Wer sehr feines Haar oder ein sehr schmales Gesicht hat, trägt die Frisur am besten halblang.


#4 Halblange Frisuren: Der Clavi-Cut

Lang ist nicht gleich lang: Einige Zentimeter können den ganzen Look verändern! Besonders angesagt ist der schulterlange Clavi-Cut. Seinen Namen verdankt er dem englischen "clavicle" für "Schlüsselbein", denn genau das umspielen die vorderen Haarspitzen. Nach hinten werden die Haare etwas kürzer getragen – entweder als gerade geschnittener Blunt Cut oder als gestufter Razor-Cut. Halblange Frisuren wie der Clavi-Cut stehen jeder Gesichtsform und können sogar runde Gesichter optisch strecken und eckige Gesichter weicher wirken lassen. Geeignet sind sie für jede Haarstruktur, feines Haar kann durch Strähnchen noch voluminöser wirken.


#5 Haarschnitt: lange Haare mit Flechtfrisuren

Lange Haare sind geradezu prädestiniert für Zöpfe – und die retten uns nicht nur an Bad-Hair-Days, sondern erlauben von traditionell bis Hippie auch eine riesige Palette an schönen Frisuren. Ob cleaner Snake-Braid wie bei Palina Rojinski oder locker geflochten im Messy Style, am besten geht's mit ungewaschenen oder noch feuchten Haaren – eingesprüht mit Sea-Salt-Spray für Griffigkeit. Für einen lässigen Flechtlook flechtest du dein Haar lockerer und zupfst vorsichtig einige Strähnen aus dem Zopf heraus. Besonders natürlich wirkt der Zopf mit einem durchsichtigen Haargummi.

Übrigens eignen sich Zöpfe auch super für Frisuren mit Haarband: Klassisch getragen um den Kopf kann ein Haarband edle Akzente setzen. Verspielter wird's, wenn bunte Bänder in den Zopf miteingeflochten werden. Wie eine perfekte Flechtfrisur gelingt, verraten wir Ihnen in unseren Flechtanleitungen mit Palina Rojinski, Luana Silva und Tatjana Mariposa.


Lange Haare: Die Pflege macht den Unterschied

Unsere Haare brauchen an die sechs Jahre, um lang zu werden und müssen beim Styling einiges mitmachen. Da trocknet sie schnell aus oder macht sie brüchig. Feuchtigkeit ist dabei das A und O. Pflege deine Haare daher bei jeder Wäsche, zum Beispiel mit der Pflegeserie Head & Shoulders Suprême Feuchtigkeit Shampoo & Pflegespülung. Sie spenden intensive Feuchtigkeit und wirken dabei auch Schuppen und juckender Kopfhaut entgegen.