Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

7 Beauty-Kniffe, die bares Geld sparen

beauty-kniffe-zum-sparen
0
Es gibt Schöneres, als jeden Cent zweimal umzudrehen. Smarte Sparfüchsinnen müssen das zum Glück auch nicht! Wir haben 7 clevere Kosmetik-Tricks für Haut, Haare und Nägel, die jedem Portemonnaie gefallen.

So können Sie schön sparen:

    1. Rosige Wangen für lau: Lippenstift-Reste auskratzen, in einem leeren Cremedöschen sammeln und als Rouge verwenden. Da hat man noch lange was davon!
    2. Kleine Mängel bei der Nagellackierung müssen nicht gleich zu einem kompletten Neuanstrich führen. Tipp: Nur die kaputten Stellen ausbessern und dann mit Klarlack die Nägel wieder zum Glänzen bringen.Rosige Wangen für lau / Kleine Mängel bei der Nagellackierung
    3. Der Pony wirkt strähnig? Wenn Sie zwischendurch nur die Vorderpartie der Haare waschen, sparen Sie Shampoo - und Zeit fürs Fönen.
    4. Selbstbräuner ersetzt den Gang ins Solarium. Wichtig für einen schön gleichmäßigen Teint: den Selbstbräuner in kreisenden Bewegungen einarbeiten.
    5. Bei spröden Lippen müssen Sie nicht gleich zum Lippenbalsam greifen. Ein Klecks Honig hat die gleiche besänftigende Wirkung. Obendrein wirkt Honig entzündungshemmend und kann helfen, Risse in den Mundwinkeln zu behandeln.Ein Kosmetik-Produkt, zwei Verwendungen / Augenbrauen zupfen
    6. Ein Kosmetik-Produkt, zwei Verwendungen: Rouge lässt sich auch als Highlighter auf den Lidern auftragen. Er zaubert bei müden Augen im Nu einen Wach-Effekt ins Gesicht.
    7. Augenbrauen zupfen kann man leicht selbst machen: Einfach vorher mit dem Puderpinsel gegen den Strich darüber streichen. Durch den Puderstaub bekommen die Härchen mehr Stand. So kriegt man sie besser zu fassen, sie lassen sich leichter entfernen.

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen