Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Immer geschmeidig bleiben: So werden raue Ellenbogen wieder zart

Immer geschmeidig bleiben: So werden raue Ellenbogen wieder zart

0
Raue Ellenbogen sind unangenehm und nicht gerade ein Hingucker – wir zeigen Ihnen, was Sie dagegen machen können. 
Haben Sie auch schon einmal Erfahrung mit trockenen Stellen am Ellenbogen gemacht? Die Haut fühlt sich dann kratzig an, gelegentlich ist sie grau verfärbt. Dazu kommen Spannungsgefühle oder Juckreiz. Keine Sorge – mit der richtigen Pflege werden Ihre rauen Ellenbogen wieder schön geschmeidig.

Ursachen für raue Ellenbogen

Durch die besondere Lage am Gelenk sind Ellenbogen ein stark beanspruchter Körperteil, denn die Haut dehnt sich durch das ständige Beugen. Regelmäßiges Aufstützen, zum Beispiel bei der Computerarbeit, strapaziert sie zusätzlich. Im Bereich der Ellenbogen gibt es außerdem kaum Talgdrüsen – so wird weniger Fett produziert. Häufiges Baden und Duschen tun ihr Übriges: Wasser trocknet die Haut aus, Seifen lösen das natürliche Fett heraus. Und wenn insbesondere in der kalten Jahreszeit die Raumluft sehr trocken ist, leiden die Ellenbogen ebenfalls.

Es gibt noch eine Reihe an weiteren Gründen:
  • Eine große Rolle spielt unsere Lebensweise: Rauchen, Alkoholkonsum und Stress machen sich häufig auch an den Ellenbogen bemerkbar.
  • Nicht zuletzt sorgt der natürliche Alterungsprozess dafür, dass die Haut an Elastizität verliert.
  • Manche Veränderungen sind ernstzunehmende Symptome, etwa wenn Bereiche gerötet, entzündet oder angeschwollen sind. In solchen Fällen empfehlen wir Ihnen einen Hautarztbesuch.

Ein Peeling als Grundlage

Ein Peeling befreit die Ellenbogen von abgestorbenen Hautzellen und ist eine gute Grundlage für die nachfolgende Pflege:
  • Nutzen Sie dafür einen speziellen Peeling-Handschuh, den Sie in jedem Drogeriemarkt bekommen.
  • Oder stellen Sie sich im Handumdrehen ein Peeling selbst her: Mischen Sie Salz mit etwas Zitronensaft und einem Spritzer Olivenöl.
  • Noch einfacher: Reiben Sie Ihre Ellenbogen einige Minuten mit einer halben Zitrone ein. Die Fruchtsäure der Zitrone weicht die raue obere Hornschicht auf. Danach gründlich mit Wasser abwaschen, abtrocknen und mit einer feuchtigkeitsspendenden Bodylotion eincremen.   

Honigkur für geschmeidige Ellenbogen

Honig schmeckt lecker – äußerlich aufgetragen pflegt und reinigt er die Haut, versorgt sie mit Mineralien und Feuchtigkeit. So einfach werden Ihre Ellenbogen wieder zart:
  • Erwärmen Sie zwei Esslöffel Honig bei niedriger Temperatur. Achten Sie darauf, dass der Honig nicht zu warm wird, denn damit zerstören Sie die Wirkstoffe.
  • Tragen Sie den Honig auf die rauen Ellenbogen auf und lassen Sie ihn 30 Minuten einwirken.
  • Waschen Sie die Ellenbogen anschließend mit lauwarmem Wasser ab.

Backpulver für zarte Haut

Backpulver gibt es in jeder Küche – aber wussten Sie, dass Sie es nicht nur für Kuchen und Kekse, sondern auch für Ihre Ellenbogen nutzen können? Das weiße Pulver hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und Verfärbungen an Ellenbogen zu reduzieren:
  • Vermischen Sie einen Esslöffel Backpulver mit einem Esslöffel Milch.
  • Mit dieser Paste reiben Sie die betroffenen Stellen mit kreisenden Bewegungen zwei bis drei Minuten ein.
  • Waschen Sie die Haut mit lauwarmem Wasser ab und tupfen Sie sie gründlich trocken.
  • Die Prozedur müssen Sie gegebenenfalls alle paar Tage wiederholen, bis der gewünschte Effekt eintritt.

Kakao pflegt intensiv

Kein Scherz – auch Kakao hilft gegen raue Ellenbogen. Genauer: die im Handel erhältliche Kakaobutter. Sie ist reich an Fettsäuren und hat zahlreiche hautpflegende Eigenschaften. Kakaobutter ist bei normaler Zimmertemperatur fest und schmilzt bei Temperaturen zwischen 31 und 38 Grad Celsius. Die Butter zergeht, wenn Sie sie auf die warme Haut auftragen und entwickelt dann eine angenehme Pflegewirkung.

Tipp der Redaktion
Trockene Haut können Sie mit der Olaz Essentials Complete Tagescreme mit LSF 15 vorbeugen – sie spendet 24 Stunden lang intensive Feuchtigkeit.

Worauf schwören Sie bei rauen Ellenbogen? Verraten Sie es uns in den Kommentaren.


In article banner will be displayed here
0
Product-Test-Tile-Desktop-Img Product-Test-Tile-Mobile-Img

Exklusiv für Sie

Tolle Gewinnspiele und spannende Produkttests warten.

Gleich mitmachen

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen