Tipps für eine schaurig-schöne Halloween-Party

Tipps für eine schaurig-schöne Halloween-Party

Halloween ist vor allem bei Kindern sehr beliebt! Machen Sie Ihren Kleinen eine Freude und veranstalten Sie eine fürchterlich schöne Halloween-Party. for me hat gruselig-spaßige Tipps für Sie!


Tipp 1: Deko muss sein, aber bitte schön scheußlich!

An Halloween ist Gruseln angesagt. Deshalb sollten Sie Ihr Wohnzimmer oder den Ort der Party in ein schauriges Spuk-Schloss, eine finstere Gruft oder einen anderen Ort des Schreckens verwandeln. Selbstverständlich dürfen dafür die verstaubten Spinnenweben mit dazugehöriger Spinne in den Ecken nicht fehlen. Rostige Ketten machen sich auch sehr gut als Halloween-Accessoire. Und ein klappriges Skelett als Wandaufkleber ist quasi ein Muss.

Deko muss sein, aber bitte schön scheußlich!Nicht vergessen: Im Dunkeln gruselt es sich besonders schön – also, wenn möglich, auf die Deckenlichter verzichten und mit Kürbis- oder Totenkopf-Lichterketten arbeiten. Auf www.kids-party-world.de oder www.karneval-megastore.de finden Sie weitere Inspirationen für tolle Halloween-Dekoration.


Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Tipp 2: Halloween-Kostüme – je schauriger, desto besser

Halloween-Kostüme – je schauriger, desto besserGeheimnisvoller Vampir, unheimliche Hexe oder gruseliges Gespenst – Verkleiden ist an Halloween obligatorisch. Aus diesem Grund sollten sich alle kleinen Gäste für ihre Halloween-Party kostümieren. Am besten weisen Sie darauf schon bei der Einladung hin. Halten Sie vorsorglich aber auch einige zusätzliche Kostüme oder Masken bereit, falls ein Kind doch unverkleidet zur Party erscheint. Prämieren Sie am Ende der Party das gruseligste Kostüm – der furchteinflößendste Gast erhält einen Preis.

Tolle Halloween-Verkleidungen finden Sie beispielweise bei www.maskenworld.com oder www.horrorklinik.de. Auch www.kids-party-world.de hat scheußlich-schöne Halloween-Kostüme für Kids im Sortiment.


Tipp 3: Gruseln geht durch den Magen

Gruseln geht durch den MagenAbgeschnittene Finger und glitschige Augäpfel auf dem Teller? Aber ja – für Halloween genau die richtigen Snacks! Rollen Sie für die „Finger“ einfach Mürbeteig und stecken Sie in das eine Ende Mandeln als Fingernägel. Jetzt noch das Nagelbett mit roter Lebensmittelfarbe nachzeichen, in den Ofen damit - fertig ist der Halloween-Snack. Oder tischen Sie den kleinen Grusel-Fans „Augäpfel“ auf: Dafür Litschis aus der Schale lösen und Olivenringe als Pupillen einsetzen. Wir haben zwei weitere schaurige Rezepte für Sie zusammengestellt:

Hexen-Punsch
Götterspeise in geschnitzten Orangenköpfen 


for me
wünscht ein gruseliges Halloween!

Zur Halloween-Geschichte

  Um einen Kommentar zu posten, bitte hier einloggen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Produktbotschafter
Produktbotschafter: TriZone

Produktbotschafter: TriZone

1.000 Familien haben getestet – lesen Sie jetzt die Ergebnisse.

> Zum Ergebnis