Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

24 Stunden Erholung pur: Wellness-Ideen für einen Tag

24 Stunden Erholung pur: Wellness-Ideen für einen Tag

0
Eine kleine entspannende Auszeit sollte sich jeder einmal gönnen! Entdecken Sie unsere sechs Tipps für ein spontanes Wellness-Programm.

Ab in die Therme!

Starten Sie gleich morgens, wenn das Wasser frischer ist. Thermal-Anwendungen sind ideal geeignet bei Bronchitis oder Asthma: Das Wasser wirkt entzündungshemmend auf die Schleimhäute und beseitigt Bakterien, Sie können freier durchatmen. Möglich machen es Jod, Salz, Schwefel und Brom, die im Thermalwasser enthalten sind.

Einmal durchkneten lassen

Es geht doch nichts über eine klassische Massage: Die Griffe regen die Durchblutung an, was den Körper mit mehr Sauerstoff versorgt und die Muskeln lockert. Stauungen in Zellen und Lymphen sowie Verhärtungen werden gelöst. Außerdem sollen Massagen diejenigen Botenstoffe schneller unschädlich machen, die für das Schmerzempfinden verantwortlich sind. Zu guter Letzt schüttet unser Körper Endorphine aus, wodurch er weniger Stresshormone bildet.

Eine kleine Stärkung, bitte!

Ideal ist ein leichtes Essen, das den Körper nicht belastet, wie ein Rote-Bete-Salat: Die rote Rübe enthält den sekundären Pflanzenstoff Betain. Dieser kurbelt die Leberzellen an, stärkt die Gallenblase und hält die Gallengänge frei. Das unterstützt die Verdauung und hilft dem Körper dabei, Giftstoffe schneller auszuscheiden.

Mittagsschlaf für mehr Energie

Studien belegen, dass ein regelmäßiger Mittagsschlaf das Risiko für Herzerkrankungen verringert und unsere Leistungsfähigkeit steigert. Aber in der Kürze liegt die Würze, denn er sollte 10 bis maximal 30 Minuten dauern. Ein längeres Nickerchen hat den gegenteiligen Effekt und sorgt dafür, dass wir länger brauchen, um wieder in die Gänge zu kommen. Genehmigen Sie sich nach dem Power Napping einen kleinen Espresso zum Munterwerden.

Ich glaub, ich steh im Wald!

Ein Spaziergang im Wald ist nicht nur erfrischend und hilft, den Kopf freizubekommen, sondern soll sich auch positiv auf die Gesundheit auswirken. So kamen asiatische Forscher zu dem Ergebnis, dass bereits ein einstündiger Wald-Spaziergang den Blutdruck senkt und die Elastizität der Blutgefäße verbessert.

Die Couch ruft

Lassen Sie den Wellness-Tag urgemütlich ausklingen: Kuscheln Sie sich mit einem Schmöker oder Ihrem Lieblingsfilm und einer Tasse Tee auf die Couch. Das Tagesprogramm hat Sie müde gemacht? Dann spricht nichts dagegen, schon früh ins Bett zu gehen. Sie haben es sich verdient!

Gönnen Sie Ihrer Haut an Ihrem persönlichen Wohlfühltag ein ausgedehntes Beauty-Programm. Ideal dafür: der Braun FaceSpa. Er entfernt nicht nur feinste Härchen, sondern reinigt dank der Gesichtsbürste auch porentief.


Für alle, deren Zeit chronisch knapp ist: Mit diesen Tipps sparen Sie locker eine Stunde pro Tag.

0
1793c27fc5194f13be762475fc745d05
Jetzt Dosierhilfe gratis bestellen!

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen