Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Gesund reisen: 6 Tipps, damit Sie sich im Urlaub garantiert erholen

Gesund reisen: 6 Tipps, damit Sie sich im Urlaub garantiert erholen

0
Im Urlaub schwächeln – das braucht ja wirklich niemand. Bleiben Sie fit mit diesen Ratschlägen

Urlaub ist eine kostbare Zeit! Wenn Sie die eine oder andere Kleinigkeit vor und während der Reise beachten, kehren Sie mit Sicherheit erholt zurück.

Vor der Reise
Seit dem Erfolg des Buches „Darm mit Charme“ wissen wir, dass die Darmgesundheit sehr wichtig für unser allgemeines Wohlbefinden ist. Unser Energiehaushalt, unsere Stimmungen und sogar unser Teint werden davon beeinflusst. 

Nehmen Sie daher ein paar Wochen vor Ihrer Reise ein gutes Probiotikum ein, damit Sie auf ungewohnte, exotische Nahrungsmittel vorbereitet sind und keine unangenehmen Begleiterscheinungen auftreten.

Unterwegs mit Wasser versorgen
Während Ihrer Reise ist es wichtig, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, insbesondere beim Fliegen. Haben Sie immer eine Flasche Wasser dabei, die Sie bei Bedarf auffüllen können. Zu Alkohol sollten Sie immer ein großes Glas Wasser trinken. Das verhindert Kopfschmerzen und Unwohlsein am nächsten Tag.

Bewegung hilft
Falls Sie fliegen oder mit dem Zug fahren, stehen Sie mindestens einmal pro Stunde auf und gehen Sie ein paar Schritte. Dadurch verhindern Sie, dass sich Blut in Ihren Venen sammelt und reduzieren das Risiko einer tiefen Venenthrombose (DVT). Sollte das nicht möglich sein, lassen Sie Ihre Knöchel regelmäßig kreisen, um den Kreislauf zu stimulieren.

Praktisches für die Reise
Um gesund zu reisen hilft auch ein nützliches Reise-Set für unterwegs. Mit einem großen Schal, den Sie um Ihre Schultern wickeln können, Ohrstöpseln und antiseptischen Tüchern sind Sie gut ausgestattet. Wenn man Schwierigkeiten beim Wasserhalten hat, sollte man zudem auf Helfer wie die Always Discreet Slipeinlagen vertrauen. Für Ihre Dritten eignet sich die blend-a-dent Complete Haftcreme. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Wichtige Medikamente
Antihistaminika helfen bei Hitzeausschlag, Allergien, Heuschnupfen oder bei einer starken Reaktion auf Insektenstiche. Ibuprofen reduziert Entzündungen, Schwellungen und Fieber, während Paracetamol moderate Schmerzen lindert. Nehmen Sie nie mehr als die empfohlene Dosis eines Medikaments ein. Ebenso können Medikamente zur Behandlung von Reisekrankheiten, zum Beispiel Übelkeit und Migräne, sinnvoll sein. Lassen Sie sich vor dem Urlaub von Ihrem Apotheker beraten, um gesund zu reisen, 

Entspannungstechniken üben
Wenn das Reisen für Sie eher ungewohnt und aufregend ist, helfen Entspannungstechniken zur Beruhigung. Schließen Sie einfach die Augen, legen Sie die Hände in den Schoß und konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Zehen, Füße und Beine zu entspannen. Arbeiten Sie sich langsam an Ihrem Körper hinauf bis zu Kopf und Nacken. Anschließend atmen Sie fünf Mal tief und langsam durch die Nase ein und durch den Mund wieder aus. Fühlen Sie, wie Ihr Geist und Körper sich entspannen?


Wie sorgen Sie dafür, dass Sie auf Reisen gesund sind und bleiben? Teilen Sie uns Ihre Ideen im Kommentarfeld mit! 

 

 

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen