Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

5 Ideen zum Muttertag, die besser sind als Frühstück im Bett

0
Ob Sie Ihrer Mutter etwas Gutes tun oder den Kids dezente Hinweise geben möchten – mit diesen Ideen zum Muttertag liegen Sie immer richtig.

Das Leben in der Familie spielt eine entscheidende Rolle dabei, wer wir später sind und ob wir glücklich werden. Im Zentrum all dessen steht die Mutter – mit ihrer Liebe und Beständigkeit begleitet sie ihre Kinder durch alle Herausforderungen und Mühen des Lebens. Natürlich ist auch sie nicht perfekt, aber sie managt alles mit Liebe und einem Lächeln im Gesicht!

Es gibt viele Wege, der eigenen Mutter zu zeigen, wie sehr man sie liebt. Aber die besten Ideen zum Muttertag drehen sich um ihre Hobbys, Vorlieben und Bedürfnisse.

Unternehmen Sie einen Familienspaziergang

Trommeln Sie die Familie zusammen, packen Sie ein paar Thermobehälter mit Mamas Lieblingssuppe, belegte Brote sowie Kuchen ein und brechen Sie zu einem Abenteuertag auf. Ob Sie einen Waldwanderweg, einen Park oder einen Küstenpfad wählen – Laufen ist eine gesellige Aktivität und bringt schnell wunderbare Gespräche in Gang. Außerdem regt es den Kreislauf an und Studien belegen, dass Aufenthalte in der Natur das physische und psychische Wohlbefinden steigern. Der soziale Aspekt – mit unseren Lieblingsmenschen Zeit zu verbringen – macht einen ausgiebigen Spaziergang zu einer der gesündesten Unternehmungen für Körper und Geist.

Organisieren Sie eine Muttertagsparty

Feiern Sie ALLE Mütter! Also sich selbst, Ihre Mutter, die Ihres Partners … vielleicht sogar die Nachbarn! Bitten Sie jeden aus der Familie, etwas Essbares beizusteuern, und machen Sie sich einen schönen Tag mit Schlemmereien und vergnügten Gesprächen. Es gibt doch nichts Besseres, als die Familienbande bei leckerem Essen und einem Glas Wein zu stärken und sich mal wieder daran zu erinnern, wie gern man seine Liebsten hat. Wenn es Zeit für den Abwasch ist, dürfen die Mütter natürlich ihre Füße hochlegen und die Spülmaschine erledigt die Arbeit. Besonders hartnäckige Rückstände weichen Sie einfach vorher mit heißem Wasser und Fairy Original Ultra Plus Konzentrat ein, dem kleinen Wunder gegen Fett.

Schießen Sie ein Familienfoto

Im digitalen Zeitalter haben Fotos auf Papier schon fast Seltenheitswert erlangt. Unsere Smartphones und Laptops quellen über vor Bildern, aber die Rahmen an der Wand zeigen oft schon jahrelang die gleichen Motive. Vereinbaren Sie einen Termin bei einem professionellen Fotografen. So wird das Shooting nicht nur glamouröser, sondern auch entspannter, denn selbst kamerascheue Familienmitglieder wissen sich in guten Händen. Vervielfältigen, verteilen, Freude schenken.

Lassen Sie ein Video für sich sprechen

Damit Liebe größere Distanzen überwinden kann, ist Technologie gefragt. Legen Sie einen Zeitpunkt für einen Skype- oder Videoanruf fest oder nehmen Sie ein lustiges Video auf, um Mama wissen zu lassen, dass Sie an sie denken. Zählen Sie die Dinge auf, die Ihre Mutter für Sie getan hat und für die Sie dankbar sind und schicken Sie ihr den Film. Vielleicht haben Ihre Kids ja Lust, das Gleiche für die Oma zu tun. Was entsteht, ist ein unvergängliches Geschenk, das man sich immer wieder anschauen kann.

Pflanzen Sie Frühlingsblumen im Garten

Zeigen Sie Ihre Liebe mit einer Auswahl an Blumen, die Jahr für Jahr wieder blühen. Zugegeben: Das ist eine der aufwendigeren Ideen zum Muttertag, aber die Beschenkte wird Augen machen. Wie wäre es mit einer Wildblumenwiese? Oder mit Krokussen, Hyazinthen und Narzissen? Sie alle blühen im Frühling. Zwar müssen Sie fast ein Jahr warten, um die Früchte Ihrer Arbeit so richtig zu bestaunen, aber schon die Arbeit im Garten macht der ganzen Familie Spaß, kurbelt das Immunsystem an und baut Stress ab. Also: Gummistiefel an und losgebuddelt!

Wenn Sie einem absoluten Rosenfan eine blühende Freude machen wollen, finden Sie hier wertvolle Pflanz- und Pflegetipps für Anfänger.

Mit welchen Ideen zum Muttertag haben Sie schon einmal für glänzende Augen gesorgt? Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare!

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen