Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Urlaub geplant? 5 Tipps, wie Sie stressfrei Koffer packen

stressfrei-koffer-packen
0
Familienreisen sind so schön! Wenn nur die lästige Vorbereitung nicht wäre. Mit unseren Tipps wird’s ab sofort entspannt, versprochen!

Koffer packen, Tipp #1: Durchdenken Sie die Basis

Egal wohin Sie mit Ihrer Familie fahren – die Basisausrüstung ist immer gleich. Also: Socken, Unterwäsche, Schlafanzüge oder Nachthemden, Zahnbürsten, Zahnpasta. Trotzdem gibt es für fast jedes Familienmitglied ein paar persönliche Dinge, wie zum Beispiel Kontaktlinsenzubehör, an die auf jeden Fall gedacht werden muss. Schließlich könnte man Zahnpasta notfalls auch am Urlaubsort noch besorgen – das spezielle Kontaktlinsenmittel vielleicht aber nicht. 
Mit diesem Trick vergessen Sie garantiert nichts mehr: Gehen Sie im Kopf einmal Ihren kompletten Tagesablauf durch. Was benutzen Sie täglich im Alltag? Worauf könnten Sie auch im Urlaub nicht verzichten?

Wichtig: Lassen Sie Überflüssiges weg! Oft stellen Hotels und andere mietbare Unterkünfte Gebrauchsgegenstände wie Fön, Duschgel, Shampoo und Bademäntel kostenlos zur Verfügung. Fragen Sie einfach vorher nach!

Koffer packen, Tipp #2: Kümmern Sie sich um Ihre Lieblingsoutfits separat

Machen Sie sich eine Liste, was jede Person braucht. Orientieren Sie sich bei der Auswahl der Kleidung daran, was sich gut kombinieren lässt. Eine Jeans (lang und als Short) geht beispielsweise immer und passt gleich zu mehreren Oberteilen. Für die Kinder packen Sie im Zweifel ein T-Shirt mehr ein, weil sie meistens Dreck magisch anziehen. 
Sie sind trotzdem noch unsicher, was alles mitsoll? So packen Sie vorausschauend Klamotten für jede Gelegenheit! 

Bestimmt besitzen Sie ein paar Kleidungsstücke, die das ganze Jahr darauf warten, mit in den Urlaub zu kommen. Ziehen Sie diese vorher aus dem Schrank, waschen Sie alles durch, entfernen Sie alte Flecken und bügeln Sie die Kleidung neu auf. Wir empfehlen die Lenor All-in-1 PODS Amethyst Blütentraum, sie verströmen den betörenden Duft prickelnder Bergamotte mit einem luftigen Bouquet aus zarter Freesie und strahlendem Jasmin.

Ultimativer Tipp für Fashionistas: Planen Sie lieber ganze Outfits, anstatt einzelne Teile mitzunehmen. Das spart Platz im Koffer und nimmt Ihnen im Urlaub die Entscheidung ab, was Sie anziehen sollen. 

Koffer packen, Tipp #3: Rechnen Sie genug Zeit fürs Waschen im Vorfeld ein

Das heiß geliebte Top der Tochter ist am Abreisetag noch nicht trocken? Damit es keine Tränen gibt, starten Sie lieber eine Woche vorher mit dem Waschen. Schwere Baumwollstoffe brauchen beispielsweise länger, um trocken zu werden. Und aufgepasst: Ist alles fertig, dürfen die Klamotten auf keinen Fall zurück in den Kleiderschrank der Kinder. Im Zweifel ziehen Ihre Liebsten die Outfits sofort wieder an. Legen Sie diese am besten in Ihrem Zimmer zur Seite.

Baby on Board? Daran sollten Sie bei einem Urlaub mit Baby denken!

Koffer packen, Tipp #4: Lassen Sie es duften

Kennen Sie auch das Gefühl? Sie öffnen am Urlaubsort Ihren Koffer und alles riecht unangenehm muffig? Geben Sie deshalb ein wenig Wäscheparfüm zu Ihrer Wäsche, zum Beispiel das Lenor Wäscheparfüm Aprilfrisch. Damit bleibt die gute Laune im Gepäck.

Koffer packen, Tipp #5: Wäschesäcke nicht vergessen

Kinder haben oft die Angewohnheit, ihre benutzten Socken zu den sauberen zu werfen. Packen Sie deshalb ein bis zwei Wäschesäcke ein – so ärgern Sie sich später nicht. Falls Sie im Urlaub waschen müssen, ersparen Sie sich gleich das lästige Sortieren. 

Aufgepasst: Impf- und Reisepass nicht vergessen. Informieren Sie sich rechtzeitig, welche wichtigen Unterlagen Sie auf einer Reise mit Kindern unbedingt brauchen.

In article banner will be displayed here


0
Product-Test-Tile-Desktop-Img Product-Test-Tile-Mobile-Img

Exklusiv für Sie

Tolle Gewinnspiele und spannende Produkttests warten.

Gleich mitmachen

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen

Cookie-Zustimmung