Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Silvester mit Hund: So kommt Bello entspannt ins neue Jahr

Silvester mit Hund: So kommt Bello entspannt ins neue Jahr

0

9 Schritte, wie Sie und Ihre Fellnase entspannt feiern können, denn Silvester mit Hund muss keine Zitterpartie werden. 

Es knallt, es wird gefeiert – juhu, ein neues Jahr. Was für ein Riesenspaß! Doch Halt: So mancher Gast mit kalter Hundeschnauze könnte gerade seine persönliche Horrorparty erleben. Denn unsere Vierbeiner verstehen natürlich nicht, warum wir mit viel Lärm bunte Lichter in den dunklen Himmel jagen.

Wenn Sie ein schreckhaftes Haustier haben, sollten Sie deshalb unsere 9 Schritte für ein Silvester mit Hund beherzigen. Auf geht’s:

1. Normal sein

 Das mag außergewöhnlich klingen, aber verhalten Sie sich am Silvestertag ganz natürlich. Vor allem wenn Sie wissen, dass in Ihrem Hund ein kleines Angsthäschen steckt. Für Ihren Vierbeinersind Sie das Vorbild, der Rudelführer. Wenn Sie tagsüber schon bemitleidend und ängstlich auf ihn einreden, wird er misstrauisch. Dafür ist seine emotionale Spürnase zu gut ausgeprägt.

2. Gassi gehen, bevor es dunkel wird 

Bowle mischen, Sekt kaufen, Suppe kochen – am Silvestertag ist eine Menge zu tun. Aber gehen Sie die große Runde mit Ihrem Hund unbedingt im Hellen. Dann halten sich der erste Lärm und die Knallerei noch in Grenzen. Fordern Sie Ihren Vierbeiner am besten, damit er später richtig müde ist. Wie wäre es mit einem Extra-Training, das ihn auspowert?

3. Anleinen in bewohnten Gebieten 

Sobald Sie durch eine bewohnte Straße gehen, sollten Sie Ihren Hund unbedingt anleinen. Sie wollen doch nicht, dass er auf etwas tritt und damit in den Himmel fliegt.

4. Fenster abdunkeln

Wenn es draußen dunkel ist, ziehen Sie am besten die Vorhänge zu und verdunkeln die Räume. So kann Ihr Hund das erste Feuerwerk zumindest nicht sehen. Eine CD mit ruhiger Musik lenkt ihn ebenfalls ab. Damit Sie sich auch gleich entspannen können, versprühen Sie einen schönen Duft, beispielsweise den Febreze Textilerfrischer gegen Tiergerüche. Übrigens: Zur Desensibilisierung werden oft Geräusche-CDs empfohlen. Der Nutzen ist allerdings umstritten. Und wer will schon in der gesamten Adventszeit Knaller statt Besinnliches im Haus hören?

5. Nicht allein lassen

Einen ängstlichen Hund sollten Sie nicht allein zu Hause lassen. Er ist Ihnen das ganze Jahr über ein guter Freund. An diesem Abend müssen Sie es für ihn sein.

6. Rückzugsmöglichkeiten

Einigen Hunden hilft es am Silvesterabend, wenn sie sich eine Höhle aus Decken bauen oder in eine Box kriechen können. Andere fühlen sich schon wohl, wenn sie mit aufs Sofa dürfen. Sie kennen Ihren Hund am besten. Seien Sie lieb zu ihm.

7. Bachblüten

Bachblüten sind ein homöopathisches Mittel, auf das viele Hundebesitzer schwören. Fragen Sie aber auf jeden Fall Ihren Tierarzt oder Heilpraktiker, ob diese für Ihr Tier geeignet sind. Falls sie grünes Licht geben, gibt es Sekt für Sie und Bachblütenwasser für Ihre Fellnase.

8. Thundershirt

Wenn die Knallerei Ihren Höhepunkt findet, beruhigen sich manche Vierbeiner in sogenannten Thundershirts. Das klingt bedrohlich, ist aber eine Art Mantel für Hunde. Der Name leitet sich von „Thunder“, also Englisch für Gewitter ab. In Stress- und Angstsituationen soll der Überwurf entspannen, indem er sanften Druck auf die Brust und den Mittelkörper ausübt. Am besten fragen Sie andere Hundebesitzer nach ihren Erfahrungen oder probieren das Shirt vorher einmal an Ihrem Tier aus.     

9. Kuscheln im Bett

Das Bett ist bei vielen – zu Recht – ein No-Go für den Hund. Vielleicht sollten Sie aber in der Silvesternacht alle Vernunftsaugen zudrücken und Ihren ängstlichen Freund mit unter die Decke lassen. Oder zumindest sein Körbchen an das Bett stellen. Am nächsten Morgen, wenn das neue Jahr noch jung ist, ist schließlich wieder Zeit für gute Vorsätze.

Silvester mit Hund? Was sind Ihre Erfahrungen und Ihre Tipps. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung?

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen