#FamilenChancen und #GemeinsamStärker: 600.000 Euro für die RTL Kinderhäuser

Familie
8/02/2021

Ein Abend, der lange im Gedächtnis bleiben wird: im Namen der Aktionen #GemeinsamStärker und #FamilienChancen haben wir uns beim 25. RTL-Spendenmarathon engagiert und konnten einen Scheck in Höhe von 600.000 Euro übergeben. Gabriele Hässig, Geschäftsführerin Kommunikation und Nachhaltigkeit bei P&G, und Giovane Élber, Botschafter des FC Bayern, waren für uns vor Ort.

Die Spendensumme konnte in diesem Jahr noch einmal getoppt werden

Bereits im letzten Jahr nahmen Gabriele Hässig und Giovane Élber für P&G beim RTL-Spendenmarathon teil. Natürlich kamen sie nicht mit leeren Händen: Ein Spenden-Scheck über eine Viertelmillion Euro konnte Live in der Sendung an RTL-Spendenmarathon-Moderator Wolfram Kons übergeben werden. Und dieser Spenden-Scheck sollte in diesem Jahr noch einmal weitaus größer ausfallen. Die Initiative #GemeinsamStärker und #FamilienChancen erzielten insgesamt 600.000 Euro, die jetzt den vielfältigen Projekten RTL-Kinderhäusern zugutekommen. Gabriele Hässig zeigte sich angesichts dieser Zahl hocherfreut: „Es macht mich natürlich extrem stolz, dass wir in diesem Jahr und in diesen besonderen Zeiten eine so beachtliche Spende übergeben konnten. Wir haben ja gesehen, was mit dem Geld bei den Kinderhilfsprojekten ermöglicht werden kann. Vielen Dank allen Menschen, die das ermöglicht haben.“ Giovane Élber, selbst Vater von zwei Kindern, ist ebenfalls begeistert: „Ich habe mich mehrmals persönlich in den RTL-Kinderhäusern davon überzeugen dürfen, dass das Geld wirklich ankommt und wie sehr sich die Kinder freuen. Dass wir passend zur Jubiläumsshow des RTL-Spendenmarathons einen so großen Scheck überreichen konnten, ist einfach unglaublich und ein würdiger Rahmen.“

Der 25. RTL-Spendenmarathon – ein Jubiläumsabend voller Highlights

Die 25-Ausgabe des RTL-Spendenmarathon hielt auch sonst, was sie versprochen hat: beste Unterhaltung und zahlreiche besondere Aktionen. So begeisterte beispielsweise Musiker und Extremsportler Joey Kelly die Zuschauer mit einer 24h Crosstrainer Challenge. Eine Herausforderung, der sich auch ein Team von P&G Mitarbeitern anschloss und auf dem Crosstrainer zum Spenden animierte. Für die Teilnahme an dieser Challenge spendete P&G weitere 25.000 Euro. Zudem besetzten P&G Marken wieder exklusiv einen Werbeblock zum Finale der längsten Charity-Sendung im deutschen Fernsehen. Auch hier floss der komplette Gegenwert des Mediabudgets in den Spendentopf zugunsten der RTL-Kinderhäuser. Beliebte Marken wie Ariel, Gillette, Always, OralB, Pampers, Head & Shoulders und Braun sowie einige mehr – allesamt auch Teilnehmermarken der Aktion #FamilienChancen – konnten so Gesicht zeigen.