Kinder beschäftigen in den Ferien und am Wochenende

Kinder beschäftigen in den Ferien und am Wochenende

0
Die ganze Bande bleibt für mehrere Wochen zu Hause? Akute Langeweile-Gefahr! So können Sie mit wenigen Mitteln die Kinder beschäftigen.

Kinder haben schier unendlich viel Energie und einen nicht zu bremsenden Entdeckergeist – Eigenschaften, die Eltern mit Stolz und Erstaunen erfüllen. Doch wenn die gesamte Familie über Wochen Ferien beziehungsweise Urlaub hat, wird den Kids ganz schön schnell langweilig. Irgendwann sind alle vorhandenen Spiele durchgespielt, und die Murmelbahn verliert auch ihren Reiz. Wie also jetzt die Kinder beschäftigen, wenn Sie vielleicht „nebenbei“ sogar im Homeoffice arbeiten?

Kinder beschäftigen mit Spielen

Es müssen nicht immer neue Spielsachen sein – probieren Sie es mal mit Spielen, für die Sie kein Material benötigen oder bei denen Sie mit dem vorhandenen improvisieren können. Stöbern Sie durch die folgenden Artikel – bestimmt sind einige Tipps dabei, die Sie noch nicht kannten:

Spiele für Kinder in jedem Alter: Ihre Inspirationsquelle, wenn Sie Kinder in unterschiedlichem Alter haben.

5 beliebte Spiele-Klassiker für Enkel: Natürlich können sich hier auch Eltern Ideen holen.

Kinderbeschäftigung für drinnen: So machen Sie Ihre Wohnung zum Abenteuerspielplatz.

Außerdem haben wir für Sie noch Fakten zusammengetragen, die Sie vielleicht etwas entspannter reagieren lassen, wenn die Kids wieder einmal nicht hören: Warum Spiele für Kinder so wichtig sind.

2 Mädchen

Kinder beschäftigen mit Zauberei

Die Kids auf Trab zu halten ist kein Hexenwerk? Von wegen. Bestimmt können auch Sie sich noch an Ihren Zauberkasten erinnern, oder Ihr Opa hat Ihnen häufiger kleine Tricks vorgeführt und Kopfzerbrechen bereitet. Also, los geht’s! Eröffnen Sie mit Ihrem Nachwuchs die Zauberschule!

Zaubertricks für Kinder: Diese Kunststücke sind leicht zu erlernen – und die nächste Geburtstagsfeier kommt bestimmt.

In article banner will be displayed here

So klappt’s mit dem Aufräumen

Wird das Kinderzimmer so intensiv genutzt wie in den Ferien, sieht es dort schnell aus wie bei Hempels unterm Sofa. Auch wenn dieser Erziehungsschritt vermutlich in keiner Familie reibungslos verläuft: Jetzt ist die beste Gelegenheit, dem Nachwuchs das Aufräumen beizubringen. Im Ergebnis spart es Zeit, und die Kinder beschäftigen sich eine Weile selbst.

So halten die Kids Ordnung im Kinderzimmer: hilfreiche Tipps für drei verschiedene Altersstufen.

Vielleicht haben Sie sich auch vorgenommen, Ihren Teenager stärker in den Haushalt einzubeziehen. Eine gute Idee! Vorsicht vor Risiken und Nebenwirkungen: Mit dem Swiffer Staubmagnet könnte das Putzen sogar Spaß machen, denn er zieht Staub, Schmutz und Haare magisch an – und die sind im Handumdrehen verschwunden.

Wie Kinder optimal zu Hause lernen

Neben Spiel- und Freizeitspaß ist die Schule natürlich auch etwas, mit dem sich die Kinder beschäftigen müssen. Während Kinder ihre Hausaufgaben in der Regel selbständig erledigen, stellt das Lernen zu Hause in den meisten Familien für beide Seiten eine Herausforderung dar. Holen Sie sich Tipps, wie Sie diese meistern – und Inspirationen, was Sie kleineren Kindern jetzt Schönes beibringen können!

Lernspaß für Kinder: Wie das Lernen leichter klappt, vom Lesen der Uhr bis zu den Hausaufgaben.

Bestimmt haben Sie als Eltern weitere tolle Ideen, um Kinder zu beschäftigen. Wir freuen uns, wenn Sie diese in den Kommentaren mit anderen Leser*innen teilen und eine hilfreiche Sammlung entsteht!

0
Product-Test-Tile-Desktop-Img Product-Test-Tile-Mobile-Img

Mehr erfahren

Jetzt noch mehr Themengebiete entdecken

Jetzt entdecken

Verfassen Sie einen Kommentar:

Cookie-Zustimmung