Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Ostern: Basteln Sie mit den Kindern Deko fürs Fest

Ostern: Basteln Sie mit den Kindern Deko fürs Fest

0
Bald ist Ostern! Basteln Sie deshalb mit Ihren Kleinen, damit die Vorfreude auf den großen Hasen-Tag noch größer wird. Drei schnelle Ideen!

Schnappen Sie sich Ihre Kids und verschönern Sie Ihre Deko für Ostern. Basteln Sie gleich alles gemeinsam, denn die Verwandten und Großeltern freuen sich bestimmt, wenn Sie personalisierte Eierbecher, Körbchen oder bemalte Eier bekommen.

Personalisierte Eierbecher

So geht’s:

  • Nehmen Sie die Papprolle aus der Mitte des Küchenpapiers und schneiden Sie daraus circa acht Zentimeter lange Stücke zurecht.
  • Stellen Sie die Rolle aufrecht hin. Kürzen Sie nun von oben die Hälfte einer Seite auf circa vier Zentimeter, sodass vorn ein längerer und hinten ein kürzerer Teil übrigbleibt.
  • Lassen Sie nun Ihre Kinder die Rollen in der Wunschfarbe bemalen.
  • Trocken Sie alles.
  • Nun können die Kleinen mit Wasserfarbe ihr Portrait oder ihren Namen auf die lange Vorderseite malen. Oder Sie basteln zusammen für alle Gäste am Ostertisch.

Wenn mal etwas Farbe auf der Kleidung landet, bekommen Sie die Flecken übrigens ganz leicht mit Ariel 3in1 PODS Colour & Style wieder heraus.

Osterkörbchen

So geht’s:

  • Körbchen sind Pflicht an Ostern. Basteln Sie diese aus buntem Papier oder Pappe.
  • Schneiden Sie aus dem Material einen Halbkreis.
  • Halten Sie beide Ecken zusammen, sodass sich ein Kegel ergibt.
  • Kleben oder tackern Sie diese Enden zusammen.
  • Schneiden Sie nun aus der übrigen Pappe einen Boden für das Körbchen zurecht. Lassen Sie dabei einen Rand übrig, klappen Sie diesen hoch, um ihn von innen an das Körbchen zu kleben.
  • Bohren Sie danach kleine Löcher an die Außenkanten des Kegels und befestigen ein buntes Band daran. Schon können die Kleinen mit dem Osterkörbchen spazieren gehen.

Bemalte Eier

So geht’s:

  • Kochen Sie mehrere Eier, bis sie hart sind. Passen Sie dabei auf, dass Sie keine kalten Eier ins heiße Wasser legen. Dadurch können die Schalen Risse bekommen.
  • Lassen Sie alle gut auskühlen.
  • Schneiden Sie einen Eierkarton zurecht, legen Sie ein Ei hinein, sodass jedes Kind eines vor sich stehen hat.
  • Setzen Sie zwei Schüsseln mit Lebensmittelfarbe an und geben Sie jeweils zwei Tropfen Essig und Wasser hinzu.
  • Färben Sie erst die eine Seite des Eis, lassen dieses trocknen und wiederholen Sie den Prozess mit der zweiten Farbe.
  • Wenn Sie und Ihre Kinder mögen, können Sie die Eier nun weiter bemalen. Wenn Sie übrigens lieber Deko zum Aufhängen basteln wollten, pusten Sie die Eier vorher aus und bemalen Sie die Schalen anschließend. Wir haben einige Inspirationen für Sie.

Mögen Sie auch Deko an Ostern? Basteln Sie gern mit Ihren Kindern? Was sind Ihre schönsten DIY-Ideen? Schreiben Sie uns in den Kommentaren.

In article banner will be displayed here
0
1793c27fc5194f13be762475fc745d05
Probe
Jetzt Dosierhilfe gratis bestellen!

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen