Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Veranstaltungen zu Weihnachten, die Kinder lieben

Veranstaltungen zu Weihnachten, die Kinder lieben

0
Machen Sie dem Christkind Konkurrenz – mit diesen Veranstaltungen vor Weihnachten sorgen Sie für strahlende Augen bei Ihren Kleinen. 
Kurz vor Weihnachten steigt der Adrenalin-Pegel bei den Kindern gewaltig. Sie fiebern dem großen Tag entgegen und können es kaum erwarten. Was also unternehmen? Damit Sie die Laune hoch halten und alle zusammen etwas Schönes erleben können, kommen hier unsere Vorschläge für die Adventszeit. 

Veranstaltungen: Weihnachten für Entdecker

Auf ins Theater
In dieser Jahreszeit gibt es in den meisten Städten wunderschöne Vorstellungen für Kinder. Märchen wie „Hänsel und Gretel“ von den Brüdern Grimm, die „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens oder die Kinderversion der Mozart-Oper „Die Zauberflöte“. Das Gute ist: Sie können sich entspannt zurücklehnen und Ihre Kleinen werden trotzdem begeistert sein.
 
Schlittschuh fahren
Powern Sie Ihren Nachwuchs vor Weihnachten mal so richtig aus. In fast jedem großem Ort gibt es eine Schlittschuhhalle. Aber auch auf vielen Weihnachtsmärkten werden inzwischen Eisflächen aufgebaut. Ganz romantisch ist es beispielsweise im Park „Planten un Blomen“ in Hamburg. Schauen Sie doch einmal, was Ihre Stadt anbietet, und dann geht’s rauf aufs Glatteis. 
 
Kerzen ziehen
Zu Weihnachten gehören Kerzen. Richtig klasse finden es Ihre Kleinen garantiert, wenn Sie mit ihnen zusammen eine herstellen. Das bieten in der Adventszeit viele Kerzenhersteller an. Oder Sie werden einfach selbst kreativ. Mit unserer Anleitung  kriegen Sie das leicht hin. 
 
Kindergottesdienst besuchen
Weihnachten ist ein religiöses Fest. Nutzen Sie die Chance und gehen doch einmal mit Ihren Kids in eine Kirche. Ob Sie selbst gläubig sind oder nicht, ist dabei gar nicht so wichtig. Erklären Sie ihnen einfach die Geschichte von Jesus und seiner Geburt. Kinder sind neugierig und werden aufmerksam lauschen. 
 
Raus in die Natur
Im Winter sind alle Vögel in den Süden geflogen? Nicht ganz, viele Arten wie die Amsel oder der Buntspecht bleiben auch in der kalten Jahreszeit bei uns. Tierschutzverbände wie der NAJU (Naturschutzjugend im Naturschutzbund Deutschland) bieten für Kinder Touren an, um die Wintervögel zu beobachten. 
 
Auf die Ritterburg
Immer mehr Burgen in ganz Deutschland haben ein Kinderprogramm. Das hat zwar nicht explizit etwas mit Weihnachten zu tun, aber die Kids erleben alte Zeiten hautnah. Gerade zu Weihnachten mit den Fackeln und Kerzen hat das einen besonderen Charme.

Veranstaltungen: Weihnachten und Vorfreude in der Wohnung

Nikolaus für alle
Am 6. Dezember ist Nikolaus. Wie wäre es, wenn Sie sich mit mehreren Müttern zusammentun und einen Event planen? Einer der Väter schlüpft bestimmt gern in die Rolle des Nikolaus – ansonsten bestechen Sie ihn mit unseren leckeren Marmeladen-Plätzchen . Mit seinem Auftritt kann er gleich eine ganze Rasselbande zum Staunen bringen. 
 
Plätzchen backen
Wo wir schon beim Thema sind – na klar, keine Adventszeit ohne gemeinschaftliches Plätzchenbacken. Wir hätten gleich eine Menge köstlicher Rezepte für Sie: Schokokekse mit Milchcreme , Erdnussbutter-Kekse mit Schokolade  oder Zitronen-Joghurt-Kekse . Natürlich unbedingt daran denken, nachher die Zähne zu putzen bei so viel klebriger Freude. Mit der wiederaufladbaren, elektrischen Oral-B Junior  Zahnbürste für Kinder ab sechs Jahren ist das gleich ein Teil der spaßigen Veranstaltung. 
 
Basteltag
Drinnen können Sie die Kinder sehr gut mit Basteln beschäftigen. Sie nehmen Gläser, die Sie ansonsten in den Altglas-Container geworfen hätten, waschen diese aus, entfernen das Etikett und bemalen sie gemeinsam. Passende Farben finden Sie im Bastelgeschäft. Oder Sie entwerfen einen Tannenbaum aus Geschenkpapier. Klingt kreativ? Ist es auch, entdecken Sie gleich die Anleitung
 
Singen und Spielen
Jedes Kind singt gern. Drucken Sie sich im Internet einfach die schönsten Weihnachtslieder aus und üben Sie mit Ihren Kleinen. Ob’s perfekt wird, ist dabei völlig egal. Der Spaß ist das Wichtigste. Oder Sie veranstalten ein Duftquiz. Sie werfen eine Vanilleschote, Zimtstangen, Anissterne, Tannenzapfen, Kastanien und vieles mehr in ein Säckchen. Nun wird jedem nacheinander die Augen verbunden, ein anderer zieht ein duftendes Teil aus dem Beutel und hält es dem Ratenden unter die Nase. Wer kann alles erriechen? Gar nicht so einfach – bestimmt auch nicht für Sie. 
 
Haben Sie schon Lust bekommen, etwas für Ihre Kinder zu planen? Oder kennen Sie noch andere gute Veranstaltungen zu Weihnachten? Dann schreiben Sie uns in den Kommentaren. 
 
0
1793c27fc5194f13be762475fc745d05
Jetzt Dosierhilfe gratis bestellen!

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen