Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Drei Muskelgruppen, die wir unbedingt trainieren sollten

Drei Muskelgruppen, die wir unbedingt trainieren sollten

0
Bessere Haltung, frischere Ausstrahlung und sogar besserer Sex: Folgende wichtige Muskeln können Sie ganz einfach zu Hause trainieren.

1. Zwischen den Schulterblättern

Dieser Bereich ist der Schlüssel zur perfekten Haltung: Nicht nur, dass das Trainieren der Muskelpartie Sie aufrechter wirken lässt, es schützt auch vor Rückenschmerzen, unter denen Schätzungen zufolge mehr als 80 Prozent von uns irgendwann einmal leiden.

Und so funktioniert's:

Um den Muskelbereich zu aktivieren, rollen Sie die Schultern zurück und nach unten. Ziehen Sie dann Ihre Schulterblätter kräftig zusammen und zählen bis drei. Richten Sie dabei Ihre Brust auf, spannen Sie den Bauch an und ziehen Sie den Nabel Richtung Wirbelsäule. Wiederholen Sie die Übung zehnmal.

2. Rund um den Mund

Sie wünschen sich eine frischere Ausstrahlung? Gesichts-Yoga strafft Ihre Mimikfältchen, fördert die Blutzirkulation sowie den Sauerstofftransport und lässt das Gesicht entspannter und strahlender aussehen - wenn das kein Grund zum Lächeln ist!

Und so funktioniert's:

Rollen Sie Ihre Lippen über die Zähne und lächeln Sie dabei so breit, wie Sie können. Öffnen Sie jetzt Ihren Mund und bewegen Sie den Kiefer drei Mal hoch und runter - so erhöhen Sie den Sauerstofftransport in diese Region. Wiederholen Sie die Übung zehnmal.

3. Der Beckenboden

Ein trainierter Beckenboden bringt gleich zwei große Vorteile mit sich: Er beugt Blasenschwäche vor und verbessert Ihr Sexleben. Die folgende Übung können Sie unbemerkt überall durchführen - im Fahrstuhl, in der Supermarktschlange oder an der Bushaltestelle.

Und so funktioniert's:

Stellen Sie sich mit leicht geöffneten Beinen aufrecht hin. Spannen Sie den Po ein paarmal kräftig an und lösen Sie die Spannung wieder. Jetzt stellen Sie sich vor, dass die Vagina ein Lift ist, der in Richtung Brust befördert werden soll. Spannen Sie den Muskel beim Einatmen kräftig an und zählen Sie bis zehn. Atmen Sie danach aus und lösen Sie die Spannung wieder. Wiederholen Sie die Übung fünfmal.


Tipp der Redaktion
Viele Frauen mit Blasenschwäche fühlen sich beim Sport unsicher. Lassen Sie sich nicht ausbremsen und setzen Sie auf die hochwertigen Inkontinenz-Produkte von Always Discreet!

Gleich weiterlesen: Lernen Sie die fünf besten Anti-Stress-Sportarten kennen!

Hier unsere aktuellen Themen entdecken

Sie möchten nichts mehr verpassen?

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Themen, Produkttests und mehr!
Jetzt registrieren

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen