Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Schnell schwanger werden: Hallo Kinderwunsch!

schnell-schwanger-werden-kinderwunsch
0
Wenn Paare ein Baby bekommen möchten, können sie es meist kaum erwarten. Die Chancen schwanger zu werden, können mit ein paar Tricks erhöht werden. Lesen Sie hier, wie Sie schnell schwanger werden!

Natürlich gibt es nicht diese eine bestimmte Verhaltensweise, die eine Schwangerschaft garantiert. Damit aus dem Kinderwunsch schnell Wirklichkeit wird, können Frauen aber ein paar Dinge beachten:

  • Eine ausgewogene Ernährung ist essenziell. Ein Satz, den Sie schon oft gehört haben, der aber auch bei einem Kinderwunsch von Bedeutung ist. Denn erst ein optimal mit Vitaminen und Nährstoffen versorgter Organismus ist bereit für eine anstrengende Schwangerschaft. Übrigens: Das gilt natürlich ebenso für Männer! Denn auch die Spermienqualität wird von der Lebensführung beeinflusst.
  • Eine ausreichende Zufuhr von Eisen ist ebenso wichtig. Einige Frauen leiden aufgrund ihrer Monatsblutung unter einem Mangel. Durch den Verzehr von rotem Fleisch oder Hülsenfrüchten können Sie dem entgegenwirken.
  • Paare, die sich ein Kind wünschen, sollten außerdem auf ausreichend Folsäure und Zink setzen. Zink beeinflusst das Sperma positiv, während Folsäure den Körper der Frau auf die Schwangerschaft vorbereitet und auch währenddessen die Entwicklung des Kindes fördert.
  • Alkohol sollte es am besten schon vor der Schwangerschaft nur in Maßen geben. Versuchen Sie außerdem, den Koffein- und Nikotinkonsum zu reduzieren.
  • Auch rohes Fleisch, Fisch oder Eier sind wegen Salmonellen und einer daraus resultierenden Lebensmittelvergiftung mit Vorsicht zu genießen.
  • Schließlich können übermäßiger Stress, zu hohes oder niedriges Körpergewicht sowie hormonelle Störungen eine Schwangerschaft erschweren.   

Bloß nicht verkrampfen

Gerade Paare, die schon etwas länger versuchen, schwanger zu werden, achten besonders auf ihre Lebensführung und hinterfragen vieles. Versuchen Sie, die Familienplanung entspannt anzugehen. Denn eine Schwangerschaft ist keine verkopfte Sache - der richtige Zeitpunkt, das Gefühl und die Gunst der Mutter Natur gehören auch dazu. Apropos Mutter Natur: Sie hat nur einige wenige Tage pro Zyklus vorgesehen, an denen eine Frau schwanger werden kann.

Das richtige Timing ist entscheidend

Wussten Sie, dass jedes zweite Paar versucht, zum falschen Zeitpunkt schwanger zu werden?1 Tatsächlich lässt sich der Tag des Eisprungs nicht durch Formeln errechnen. Natürliche Schwankungen werden durch äußere Faktoren wie Stress beeinflusst und sorgen so für eine Abweichung von mehreren Tagen. Falls Sie bisher hormonell verhütet haben, bedenken Sie außerdem, dass der Zyklus einige Zeit braucht, bis er sich wieder eingependelt hat.

Um den Menstruationszyklus besser kennenzulernen und die fruchtbarsten Tage zu ermitteln, vertrauen viele Paare auf einen Ovulationstest, wie den Clearblue™ Ovulationstest Fortschrittlich & Digital. Er misst zwei wichtige Fruchtbarkeitshormone und bestimmt so die vier besten Tage, um schwanger zu werden.

@all: Wie bereiten Sie und Ihr Partner sich auf eine Schwangerschaft vor? Worauf achten Sie besonders? Teilen Sie Ihre Tipps in den Kommentaren!

1Johnson SR., et al. Hum. Repro. (2011) 26: i236.

 

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen