Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Alles Müll? Wir räumen mit Recycling-Mythen auf!

recycling-mythen
0
Muss ich meinen Joghurtbecher ausspülen? Gehören Medikamente in den Sondermüll? Soll ich die Deckel vom Altglas abmachen? Um Mülltrennung und Recycling ranken sich zahlreiche Gerüchte. Wir klären auf!

„Altglas darf nur ohne Deckel entsorgt werden.“

Nein! Mittlerweile können Sortieranlagen Metalle und Kunststoffe unterscheiden und gleich aussortieren. Es reicht, wenn das Altglas leer ist und Sie es farblich trennen, bevor Sie es in die Container werfen.

„Joghurtbecher sollte man vor dem Wegwerfen ausspülen.“

Falsch! Es ist nicht notwendig, Verpackungen auszuspülen, bevor sie im Müll landen. Während des Recyclings werden die Becher maschinell gesäubert. Die Verpackungen sollten allerdings leer sein, da die Inhalte in die Biotonne gehören.

„In den Gelben Sack darf nur Plastik.“

Diese Aussage stimmt nicht: In den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne können alle Arten von Verpackungsmüll aus Kunststoff, Metall oder Verbundmaterialien entsorgt werden. Zu Letzterem gehören Plastik- und Zahncremetuben, Spülmittelflaschen und Tetrapaks. Als Faustregel gilt: Alle Verpackungen, die nicht aus Glas oder Papier sind, dürfen in den Gelben Sack.

„Altglas nach Farbe zu trennen, ist Quatsch. Am Ende wird alles zusammengeworfen.“

Falsch! Glas kann nahezu beliebig oft recycelt werden, wenn es entsprechend nach Farbe sortiert wird. Aus gemischtem Glas lässt sich zum Beispiel kein Weißglas mehr herstellen. Flaschen, die farblich nicht in den weißen, grünen oder braunen Container passen, werfen Sie am besten in die Grünglastonne.

„Medikamente müssen in den Sondermüll.“

Auch diese Behauptung stimmt nicht: Sie können abgelaufene Medikamente in den Restmüll entsorgen. Denn die Filter in den Verbrennungsanlagen verhindern, dass Schadstoffe in die Luft gelangen. Also ab damit in die Graue Tonne!

Sie wollen mehr zum Thema Recycling erfahren? Bei Mission Morgen haben wir weitere Artikel für Sie gesammelt.

0
1793c27fc5194f13be762475fc745d05
Jetzt Dosierhilfe gratis bestellen!

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen