Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Tile or Banner Image

My home is my castle: Putz-Hacks für Vielbeschäftigte

0
Staub, Küchenchaos, dreckige Fenster, Kalk: Die fünf größten Feinde für Putzmuffel. So kommen Sie raus aus dem Dilemma!
Wir kennen es alle: Nach der Arbeit kommt man müde nach Hause und möchte einfach nur die Füße hochlegen. Plötzlich entdeckt man an den Socken kleine fiese Staubmäuse. Dabei hat man doch erst gestern geputzt – ach nee, gestern hieß es ja: „Das mach ich morgen“!

Ab jetzt ist Schluss mit der Aufschieberitits. Lassen Sie Ihr Zuhause schnell und einfach neu erstrahlen. Mit diesen fünf Putz-Hacks kein Problem! Vorab müssen Sie nur einen kleinen Selbst-Test machen. Welche Aufgabe klappt am schlechtesten? Ist es das Staubwischen? Oder das Putzen des Badezimmers? Gehen Sie diesen Bereich als Erstes an, anstatt gleich den gesamten Haushalt mit allem Drum und Dran perfekt machen zu wollen.

Putz-Hack für Staub-Kultivierer

Staubsauger aus der Kammer tragen, Kabel ausfahren, Steckdose suchen, saugen, Staubsauger umstecken und im nächsten Zimmer weitersaugen, Beutel austauschen. Ganz schön viele Schritte, oder? Gerade Aufgaben, die wir nicht so gerne erledigen, sollten so schnell wie möglich gehen. Suchen Sie sich also eine praktischere und effizientere Lösung. Wir empfehlen den Swiffer Bodenwischer. Er ist leicht, geräuschlos und effektiv, denn er schließt 20 Prozent mehr Staub, Haare und Allergene ein als bisher. Lästige Kabel und schweres Schleppen sind damit kein Thema mehr.

Putz-Hack für Küchen-Chaoten

Na, haben Sie auch diesen einen Schrank in Ihrer Küche, den Sie nur ungern öffnen, weil sonst Vorratsdosen, Pfandflaschen oder Müsli-Packungen herausfallen? Bringen Sie System in Ihr kleines Chaos! Vorratsdosen können beispielsweise in Körben gelagert werden. Legen Sie die Dosen ineinander und stapeln Sie die Deckel separat – so sparen Sie Platz. Pfandflaschen legen Sie in einen Korb, den Sie sowieso zum Einkaufen verwenden. So bleiben sie nie lang im Schrank versteckt. Noch mehr praktische Tipps für die Küche finden Sie hier.

Putz-Hack für Elektro-Staubliebhaber

Was gibt es Schöneres, als an einem faulen Sonntag einen Film zu schauen oder mal wieder die Spielekonsole zu benutzen. Aber Moment mal, seit wann hat Elyas M‘Barek denn graues Haar? Oh. Achso. Das ist Staub, der sich gleichmäßig über den Bildschirm des Fernsehers verteilt. Da hilft nur eins: Swiffer Staubmagnet aufschütteln und einmal fix über den Monitor fahren! Wir lieben den kleinen Helfer, denn seine neuen, verbesserten Tücher schließen sogar 20 Prozent mehr Staub, Haare und Allergene ein als bisher. Erstmals besitzen sie außerdem eine Wachsbeschichtung auf der 3D Struktur, welche den Schmutz besser aufnehmen und binden kann.

In article banner will be displayed here

Putz-Hack für Fenster-Ignoranten

Zugegeben, im Vergleich zum Staubwischen oder Küche putzen sind ungeputzte Fenster unter dem Aspekt der Hygiene weniger bedenklich. Aber mit Feinstaub verdreckte Großstadtfenster voller Fingerabdrücke sehen einfach nicht schön aus. Ähnlich wie beim Staubwischen sollten Sie zu viele Schritte vermeiden, sodass die Aufgabe schnell und gründlich erledigt werden kann. In den letzten Jahren sind zum Beispiel Fenstersauger sehr beliebt geworden. Sie wischen das Fenster lediglich feucht mit einem Allzweckreiniger und saugen dann überschüssiges Wasser und Dreck einfach ab. Etwas günstiger wäre die Nutzung eines Abziehers. Ist dieser von guter Qualität, sollten nach der Putz-Aktion keine Schliere mehr zu sehen sein.

Putz-Hack für Kalk-Sammler

Wenn das Badezimmer Ihre No-go-Area ist, dann probieren Sie doch mal diesen Trick aus: Wischen Sie direkt nach dem Duschen Badewanne, Armaturen und Co. mit einem Lappen ab, den Sie immer griffbereit im Bad haben sollten. Der Wasserdampf, der nach dem Duschen noch in der Luft liegt, löst oberflächlichen Schmutz und er ist so leichter zu entfernen. In regelmäßigen Abständen sollten Sie Kalk außerdem mit einem effektiven Reiniger zu Leibe rücken. Wenn Sie nach dem Duschen aber immer einmal fix wischen, ist dieser nur minimal vorhanden.

Haben Sie noch mehr clevere Tipps parat? Teilen Sie diese in den Kommentaren!


0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen